Archiv der Kategorie ‘Ausflüge/Reisen‘

Deutscher LandFrauentag in Ludwigshafen

Dienstag, den 17. Juli 2018

Die Eintrittskarten waren schneller ausverkauft als bei vielen Rockkonzerten, aber wir LandFrauen aus dem Kreis Böblingen hatten Glück und haben Karten bekommen. 3.000 LandFrauen sind am 04.07.2018 in die Friedrich-Ebert-Halle nach Ludwigshafen gekommen. „Veränderungen wagen. Vertrauen festigen.“ war das Motto des 70igsten Geburtstags des Deutschen LandFrauenverbandes, das Tradition und Moderne auf wundervolle Weise verband. dlv-Präsidentin […]

Reise ins Land von Astrid Lindgren, 16. bis 22. Juni 2018

Donnerstag, den 12. Juli 2018

Empfangen wurden 41 Landfrauen und Partner von unserer schwedischen und „singenden“ Reiseleiterin Lena am Flughafen Kopenhagen. In Kopenhagen starteten wir unsere Reise mit einer Stadtrundfahrt vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir bewunderten unter anderem die Kopenhagener Stadtresidenz, Schloss Amalienborg, der dänischen Königin Margarethe II und fotografierten die weltbekannte kleine Meerjungfrau. Über die Öresundbrücke ging’s […]

Maichinger Landfrauen besuchen Landesgartenschau in Lahr

Montag, den 2. Juli 2018

Nach der pünktlichen,  für manchen frühen Abfahrt ging es über die Autobahn in Richtung Karlsruhe/Lahr. Unterwgs gab es einen kurzen Stopp an einem Rastplatz. Unsere Organisatorin verwöhnte  uns dort mit Kaffee und Brezeln. Nach kurzer Weiterfahrt erreichten wir Lahr. Die Landesgartenschau eroberten wir mittels Führungen, die uns zu den wichtigsten Punkten quer über das große […]

Ausflug Fernsehturm

Donnerstag, den 21. Juni 2018

An einem schönen sonnigen Montag fuhren wir mit der S-Bahn und Stadtbahn nach Stuttgart-Ruhbank zum „schönsten“ Fernsehturm Deutschlands. Nach einer guten Einführung fuhren wir in nur wenigen Sekunden auf die 144m hohe Besucherplattform. Auch dort gab es nochmals einen Bericht und Video, speziell über die Renovierung des Turms in den letzten 5 Jahren. Bis heute […]

Mehrtägige Bildungsfahrt in die Fränkische Schweiz

Sonntag, den 10. Juni 2018

Rutesheimer LandFrauen on Tour Unsere viertägige Bildungsfahrt ging in die Fränkische Schweiz. Wir kamen um die Mittagszeit in Bamberg an und machten eine Stadtführung durch die Altstadt Bambergs die seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bamberg ist die Bischofs- und Kaiserstadt, auch als Fränkisches Rom bekannt. Das Stadtbild ist geprägt von zahlreichen Bauten aus dem 11. […]

Tagesfahrt Meßkirch und Sigmaringen

Sonntag, den 20. Mai 2018

Auf einer Zeitreise durch die Baustelle einer Karolingischen Klosterstadt – Campus Galli – tauchen wir ein in eine Welt, in der versucht wird wie im 9. Jahrhundert zu bauen, zu arbeiten und zu leben. Egal ob Handwerk, Ernährung oder Kleidung, alles wird ohne Maschinen bewerkstelligt. Anfänge sind jetzt nach 5 Jahren gemacht. Aber es wird […]

Mit dem Jäger auf den Spuren durch den Wald

Donnerstag, den 10. Mai 2018

Einen Streifzug durch den Rutesheimer Wald, zu Fuß und mit dem Planwagen.         Mit Jäger Herr Gerhard Scheeff, Revierförster Herr Ulrich Neumann und Obfrau Naturschutz Frau Sibylle Schabel. Herr Neumann zeigte uns auf der Karte  den Rutesheimer Wald, der Bestand entspricht 60 % Laubbäume die Buche ist die dominierende Baumart, gefolgt von […]

Nachmittagsexkursion zum Thema „Am Brunnen vor dem Tore“ 25. April 2018 mit Alt-BM Kuppler

Donnerstag, den 26. April 2018

Verdeutlicht wurde bei diesem 1 ½ stündigen Gang durch Deckenpfronn die Versorgung der Einwohner in früherer Zeit. Dazu gab es im Mittelalter auf 20 Hofstellen je einen Brunnen, doch die rasante Entwicklung der Einwohnerzahl von 850 auf 1350 Menschen zwischen 1800 und 1850 zwang zur Bohrung weiterer Brunnen, die jedoch nur dort erfolgreich war, wo […]

Bildungsfahrt

Donnerstag, den 5. April 2018

Unsere Bildungsfahrt ging zur Klosterbrauerei nach Alpirsbach und den Vogtsbauernhöfe in Gutach. In Freudenstadt machten wir eine kurze Rast mit Brezeln und Kaffee.       Wasser ist die Seele des Bieres und kommt in Alpirsbach gleich aus fünf Quellen, dazu noch Braugerste, feiner, naturbelassener  Aromahopfen und Hefe aus eigener Reinzucht. Mit diesen Zutaten wird […]

Besuch in Waldenbuch

Dienstag, den 3. April 2018

Beteiligung von 48 Frauen Morgens war die Besichtigung vom Schloss Waldenbuch, dessen Grundstein 1650 von Herzog Christoph für ein Jagdschloss gelegt wurde. Die Ausstellung über das Alltagsleben von 1850-1960 wurde uns in einer sehr versierten Führung nahegebracht. Viele erinnerten sich dabei an ihre Kindheit. Vor allem wurde uns vor Augen geführt, dass das Familienleben früher […]