Archiv der Kategorie ‘Ausflüge/Reisen‘

Besuch der Sektkellerei Kessler am 21.09.2017

Montag, den 25. September 2017

Bei schönstem frühherbstlichem Wetter starteten wir unsere Fahrt von Höfingen nach Esslingen. Im Rahmen einer Kellereibesichtigung mit Führung wurden uns die Einzelheiten der Sektherstellung in der ältesten Sektmanufaktur Deutschlands vermittelt. Sie wurde im Jahr 1826 von Georg Christian von Kessler aus Heilbronn gegründet und hat seit 190 Jahren ihren Firmensitz im ehemaligen Speyrer Pfleghof in […]

Besuch der Malmsheimer Landfrauen auf der Landesgartenschau

Dienstag, den 22. August 2017

Am Mittwoch, den 16.08., starteten wir um 12:30 Uhr in Richtung Bad Herrenalb. Empfangen wurden wir von unseren beiden Gästeführerinnen, Frau Paulus und Frau Hertel. Es gab viel zu entdecken und das Wetter war herrlich. Nach Kaffee und Kuchen hatten wir die Möglichkeit, die Gartenschau auch noch auf eigene Faust zu entdecken. So konnte man […]

Zweitägiger Ausflug nach Nürnberg

Montag, den 17. Juli 2017

Vor der anstehenden Sommerpause haben 37 Leonberger LandFrauen am Mittwoch und Donnerstag vergangener Woche den Ausflug nach Nürnberg genossen. Die Hinfahrt dauerte verkehrsbedingt länger als geplant, was der guten Stimmung aber nichts anhaben konnte. Liane nutzte die Zeit, uns viel Interessantes über die zweitgrößte Stadt Bayerns, ihre fränkische Heimat, zu erzählen. In Nürnberg angekommen, besichtigten […]

Programmabschluss 2016/2017 mit einer Fahrt zum Hopfenmuseum in Tettnang und „Sehenswertes“ in Bad Waldsee mit Bernhard Bitterwolf

Samstag, den 15. Juli 2017

Am vergangenen Donnerstagvormittag pünktlich um 7.00 Uhr starteten wir frohgelaunt bei herrlichem Ausflugswetter über die schwäbische Alb zum Hopfengut Nr. 20 in Tettnang.           Dort erhielten wir bei einer kurzweiligen und humorvollen Führung einen Einblick in die Faszination des Hopfenanbaus. Interessant ist, dass beim Hopfenanbau die männlichen Pflanzen „weg“ müssen und […]

Saisonabschluss-Wanderung durch das Mittlere Glemstal

Freitag, den 14. Juli 2017

Am Mittwoch, den 12.07.2017 starteten wir pünktlich um 14:00 Uhr (genauso pünktlich begann es auch zu regnen) auf Schusters Rappen am Bahnhof Höfingen und wanderten auf schattigen Wegen entlang der Glems, vorbei an der Naturalienverwertungs-Manufaktur in Zielrichtung Tonmühle in Ditzingen, die seit dem Jahr 1347 in Familienbesitz ist. Dort wurden wir herzlich empfangen und alle […]

Ausflug zum Bonbon-Museum und Kloster Maulbronn am 19.Juni 2017

Dienstag, den 20. Juni 2017

Pünktlich um 12.30 Uhr startete am 19. Juni 2017 bei Sonnenschein ein Bus der Fa. Hassler zu unserem Halbtagesausflug. Unser erstes Ziel war in Vaihingen/Enz das einzige Bonbon-Museum Deutschlands. Hier erhielten wir eine Führung durch die Dauerausstellung der Bonbonfabrik Jung. Wir erfuhren interessantes von der Erfindung im 8. Jahrhundert bis zur heutigen Fabrikproduktion. Erstaunt hat […]

500 Jahre Reformation – ‚Lutherreise‘ der LandFrauen Renningen-Malmsheim

Dienstag, den 13. Juni 2017

Vom 01. bis 05. Juni 2017 waren wir gemeinsam auf Luther’s Spuren unterwegs. Los ging es am 01.06. in Richtung Quedlinburg, wo wir die erste Übernachtung auf unserer Reise hatten. Nach der Ankunft hatte jeder die Möglichkeit, diese wunderschöne Stadt auf eigene Faust zu erkunden.   Am nächsten Tag erzählte uns ‚Hedwig von Sachsen‘, unsere […]

Ausflug nach Tübingen

Montag, den 29. Mai 2017

Unser heutiger Ausflug führte uns vom Strohgäu in den Schönbuch und deren lieblicher Landschaft. Gesäumt von satt grünen Wiesen, teilweise noch blühenden Bäumen und leuchtend gelben Raps- feldern  erreichten wir unser erstes Ziel, das Kloster Bebenhausen. Die Klosteranlage wurde Ende des 12. Jahrhunderts von Zisterziensermönchen erbaut – zeitweise lebten dort bis zu 60 Mönche. Nach […]

„Neue Mitte“ in der Dorfgemeinschaft Tennental

Mittwoch, den 24. Mai 2017

Optimales Wander- wetter wurde von uns bereits bei der Programmgestaltung bestellt. So gelang- ten 42 LandFrauen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto (darunter sogar 1 LandMann) am vergangenen Montagnachmittag zur DG Tennental. Dort wurden wir von Barbara Werner herzlich empfangen und in einem schönen Raum in der „Neuen Mitte“ waren wir zu Kaffee und […]

„Oimal naischmegge“ – mit dem Dorle durch die Markthalle

Samstag, den 6. Mai 2017

Am Donnerstagnachmittag machten wir uns per Bus und S-Bahn auf den Weg nach Stuttgart. Am Alten Schloss wurden wir vom Dorle empfangen. Die Marktfrau hatte einen mit Äpfeln und ver- schiedenem Ge- müse bestückten Korb dabei. Die leckeren Äpfel wurden von ihr in Schnitze zerteilt und wir durften sie neben den interessanten Erzählungen über die […]