Monatsarchiv für April 2007

Tagesausflug nach Giengen und Umgebung

Samstag, den 28. April 2007

Einen Ausflug der besonderenArt durften wir am 26. April erleben. Bei strahlendem Sonnenschein hieß unser erstes Ziel Steiff- Museum. Sofort fühlten wir uns in die Kinderzeit zurückversetzt. Puppen und Stofftiere gab es in Hülle und Fülle; man konnte sich nicht sattsehen. Im Knopf-Bistro erwartete uns ein leckeres Essen. So gestärkt konnten wir unser zweites Ziel, […]

Wie will ich im Alter wohnen und wer hillft mir, wenn ich mal selber nicht mehr kann?

Freitag, den 27. April 2007

Zu diesem Thema referierte Frau Gisela Raithelhuber im Gemeindehaus in Eltingen. Ihr Rat war vor allem, daß sich jeder einzelne einmal Gedanken machen solle, wie eine eventuelle Pflege und Versorgung in der eigenen Wohnung und der Mithilfe von Angehörigen machbar wäre. Ausserdem wäre es keine Fehler, wenn man sich einmal unverbindlich in den einzelnen Einrichtungen […]

Jahresrückblick mit Wahlen

Donnerstag, den 12. April 2007

   Die neu gewählte Vorstandschaft   Traudl Schilling und Ruth Hering Für 30 Jahre Mitgliedschaft, Irmgard Günther & 20 Jahre Barbara Just. Am Dienstag, den 27. März 2007 um20,00 Uhr fand in Maichingen, Bürgerhaus –Seniorentreff die Mitgliederversammlung des LandFrauenvereins Maichingen mit Jahresrückblick und Wahlen statt. Die erste Vorsitzende, Erika Beuttler, konnte wegen Krankheit nicht anwesend […]

Wie will ich im Alter wohnen?

Mittwoch, den 11. April 2007

Frau Gisela Raithelhuber von der Senioren-Fachberatung hält am 25.04.2007 um 20.00 Uhr im Eltinger Gemeindehaus einen Vortrag über das Thema:  Wie will ich im Alter wohnen und wer hilft mir, wenn ich mal selber nicht mehr kann?                                                                                                                                                       Frau Raithelhuber erläutert solche Möglichkeiten und beantwortet auch gerne Ihre Fragen zu diesem Thema. Ich denke, daß dieses Thema einen […]

Höfinger LandFrauen tun was…

Dienstag, den 3. April 2007

…für ihre geistige Fitness. Zweimal im Jahr findet unter der Leitung von Frau Zerweck ein Gehirntraining statt. Durch abwechslungsreiche Übungen werden unsere grauen Zellen ganz schön in Schwung gebracht. Hausaufgaben gibt es auch;aber die machen solchen Spaß, dass man nie genug aufbekommen kann.   Neue Termine werden im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.