Monatsarchiv für November 2010

Geschichten, Märchen und Anekdoten

Sonntag, den 7. November 2010

Zu diesem Thema hatten wir am 27.10.2010 den bekannten Rundfunkmoderator Karlheinz Gabor zu Gast.   Herr Gabor hat uns über das Leben und Wirken von Johann Peter Hebel berichtet, und aus dem „Schatzkästlein des Rheinischen Hausfreundes“ immer wieder eine kurze Geschichte oder eine Anekdote oder Gedicht gelesen. Das wohl bekannteste Gedicht vom armen „Kannitverstan“ durfte natürlich […]

Kakao und Schokolade

Freitag, den 5. November 2010

Am 3.11.2010 hatten wir einen sehr interessanten Nachmittag. Frau Dr. Fleischle-Jaudas brachte verschiedene Schokolade zur Verkostung mit. Wir erfuhren vieles über den Anbau und die Verarbeitung der Kakaobohne. Die Erzeugnisse können im Eine-Welt-Laden erworben werden.

Tagesausflug Bad Liebenzell und Calw

Donnerstag, den 4. November 2010

Unser Herbstausflug am 13.10.2010  führte  dieses Jahr nach Bad Liebenzell und Calw. Dicke Nebelschwaden begleiteten uns bis zum ersten Ziel, die Bad Liebenzeller Mineralbrunnen. Da durften wir in zwei Gruppen aufgeteilt an einer Führung teilnehmen und bei der Produktion zusehen. Man war überwältigt diese Mengen von Getränkeflaschen in den Lagerhallen und auf dem Freigelände zu […]

Auftakt zum Winterprogramm

Dienstag, den 2. November 2010

Am Samstag, 22.10.2010 trafen sich 60 Frauen im Stephanus-Gemeindehaus, um gemeinsam das Frauenfrühstück mit dem Thema “Gesundheit ist unser höchstes Gut, kleine Investitionen haben große Wirkung“ zu feiern. Die Gruppentische waren liebevoll dekoriert und ein reichhaltiges Frühstück wartete darauf von den Frauen verspeist zu werden . (Tischdekoration) Nach der Begrüßung und einem Morgenlied berichtete die […]

Wellnesstage in Bad Wörishofen

Dienstag, den 2. November 2010

32 Damen genossen 3 herlliche Tage in Bad Wörishofen, Wellness, Abschalten, Auftanken in dem Kurort, wo der Geist des Sebastian Kneipp gegenwärtig ist. Bei einer Stadtführung erfuhren wir so manches über Pfarrer Sebastian Kneipp. Das war super! Sollte unbedingt wiederholt werden!