Jahreshauptversammlung in Gärtringen

Vorsitzende Renate Walz konnte Bürgermeister Weinstein, Kreisverbandsvorsitzende Waltraud Widmann und unsere Ehrenvorsitzende Margret Löhmann begrüßen. 

Die Vorsitzende informierte mit ihrem Kurzbericht über die wichtigsten Ereignisse im Jahr 2008. Der Verein hat 133 Mitglieder.

Schriftführerin Edeltraud Lautenbach und die 2. Vorsitzende Christine Gründler ließen das Vereinsjahr Revue passieren. Es war wieder ein sehr aktives Jahr. Besonders erwähneswert ist die neue Kooperation mit dem FC-Gärtringen: Die Zwiebelkuchenhocketse wurde erstmals gemeinsam mit dem FC durchgeführt – es war für beide Vereine ein Erfolg -auch dieses Jahr werden wir vom FC unterstützt. Vielen Dank an den FC – das ist eine große Erleichterung für unsere Damen. Die Wellnesstage mit Inge Frank sind ebenfalls ein Highlight in unserem Programm. Ein besonderes Dankeschön an unsere Inge.

Inge Frank berichtete über die Gymnastik- und Walkinggruppe, die an 50 Terminen insgesamt 7,5 Millionen Schritte – das sind 5 000 km – gemacht hat! Das ist unglaublich! Großes Lob an unsere Läufer!

Beim verbandsweiten Aktionstag in Weissach nahmen 16 Damen teil. Es wurden 150 030 Schritte gemacht – das sind 90 km! Damit gewannen unsere Damen den „Silbernen Turnschuh“!

Es folgte der Kassenbericht von Kasserin Christa Breitling. Unsere Kassenprüferinnen Luise Weiß und Irma Bockhorn bestätigten eine hervorragend geführte Kasse!

Die Entlastung des Vorstandes nahm Bürgermeister Weinstein vor, die Entlastungen erfolgten einstimmig.

In seinen Grußworten bedankte sich BM Weinstein für das vielseitige, aktive Engagement der LandFrauen, das ein wichtiger kultureller Beitrag ist.

Als nächstes folgten die Neuwahlen des Vorstandsteam, die Wahlleiterin war Kreisverbandsvorsitzende Waltraud Widmann.

Die Vorstandschaft wurde in ihren Ämtern bestätigt:                                                                

1. Vorsitzende Renate Walz, 2. Vorstizende C hristine Gründler, Schriftführerin Edletraud Lautenbach, Kassiererin Christa Breitling, Beisitzer Edith Czurgel, Hildegard Hauer, Traude Röder. Als weitere Beisitzerin wurde Hilde Walz gewählt – willkommen im Team.

Nun folgte ein aktives Lockerungs- und Bewegungsprogramm mit unserer Inge Frank. Mit ihrem Programm hielt sie uns alle in Bewegung – einschließlich BM Weinstein, auch der Reporte vom Gäuboten war aktiv miteingebunden!

Als nächstes folgte die Ehrung unserer lnagjährigen Mittglieder. Renate Walz und Christine Gründler bedankten sich bei den Jubilaren mit einem Blumengruß.

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Hilde Bäuerle, Ursula Mall, Hildegard Mustaff

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Marga Mornhinweg, Ingrid Rühle, Hilde Stauß, Ilse Vetter, Renate Wachter

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Inge Kübler, Irma Schmid

Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurde Roswe Bordihn geehrt.

Mit einem herzlichen Dankeschön an alle Mitglieder für die Mitarbeit udn Unterstützung im vergangenen Jahr beendete die Vorstizende Renate Walz die Hauptversammlung.

Einen Kommentar schreiben