Heinz Erhardt in Bild und Wort

Bei unserem letzten Treffen am 6.11.2019 im Eltinger Gemeindehaus begrüßte uns Ilse Kerber mit einem Gedicht.

O wär` ich / der Kästner Erich! Auch wäre ich gern / Christian Morgenstern!

Und hätte ich nur ein Satz / vom Ringelnatz! / Doch nichts davon!

Zu aller Not / hab ich auch nichts von Busch und Roth!

Drum bleib´ ich, wenn es mir auch schwer ward, / nur Heinz Erhardt………..

Jeder hatte sofort ein Schmunzeln und Lächeln im Gesicht.

Heinz Erhadt hat mit seinem Wortwitz die Menschen zum Lachen gebracht. Er war ein Multitalent als Dichter, Schauspieler, Entertainer und Musiker.

Abwechselnd trugen Frau Helga Hägele und Martin Dellit Auszüge aus der Biographie,unterlegt mit Bildern, die dazu passenden Gedichte vor.

Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen hat der Schmunzelmeister Heinz Erhardt gesagt und getan.

Einen Kommentar schreiben