Besondere Zeiten — Besondere Aktivitäten

Statt geselliges zusammensitzten, allein an der Nähmaschine.

Die Leonberger LandFrauen setzen sich zuhause an die Nähmaschine und nähen Alltagsmasken für die Sozialstation.

Viele haben Stoffe gespendet und tragen somit auch zu dieser Aktion bei.

Bei den selbst genähten Alltagsmasken handelt es sich nicht um ein Medizinprodukt.

Wir wollen mit dieser Aktion den Menschen bei der Sozialstation helfen, wenn jemand hustet und niest, sollen die Tröpfchen nicht ungebremst an die Umwelt abgegeben wird.

Am 26.März wurde die Aktion ins Leben gerufen und wir haben bis heute schon viele, viele Alltagsmasken der Sozialstation übergeben können.

Herzlichen Dank an die fleißigen und spendablen LandFrauen.

Einen Kommentar schreiben