Online-Seminar „Vereinsmarketing – Internet und Soziale Netzwerke im LandFrauenverein“

Am 24. März 2021 startete der Kreisverband Böblingen mit seiner ersten QS mit ZOOM zu dem Thema „Vereinsmarketing- Internet und Soziale Netzwerke, mit der Bildungsreferentin Christine Binder. Es hatten 23 ehrenamtliche Führungskräfte an diesem Online-Seminar teilgenommen.

Es wurden folgende Themen angesprochen:

Was kann ich mit einer Homepage erreichen?

  • Ich kann über Angebote und Aktivitäten meines Ortsvereins informieren
  • Baut ein Image auf und pflegt es.
  • Profiliert den Ortsverein gegenüber anderen Organisationen mit ähnlicher Zielsetzung.

Was ist Social Media?

Frau Binder erklärte uns die wichtigsten Social-Media-Kanäle und wie wir sie für unsere Vereinsarbeit einsetzen können.

Gehört hatte man schon von Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Youtube, Instagram, Pinterest, TikTok. Aber sie waren noch ein wenig fremd.

Es wurde über die Vor- und Nachteile diskutiert.

In der Pandemie in der wir uns gerade befinden ist es wichtig dass wir diese Medien haben und lernen damit umzugehen, so bleiben wir in Kontakt.

Es war ein kurzweiliges, lehrreiches Seminar und machte uns Mut die Sozialen Netzwerke zu benutzen.

Vielen Dank an Frau Binder.

Einen Kommentar schreiben