Wohlfühltag der Mötzinger LandFrauen

Anja Harr (Massagepraxis) und Silke Stösser (Kräuterschule) haben sich die allergrößte Mühe gegeben damit die 13 Frauen sich auch wirklich wohlfühlen konnten. Begonnen wurde mit einem angenehmen und wohltuenden Kräuterfußbad dem anschließend eine gegenseitige Fußmassage folgte. Anja erklärte, worauf es bei der Fußmassage ankommt, damit die oft vernachlässigten und müden Füße wieder fit werden. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es zum Natur-Spaziergang in den Wald um mit Silke die gesunden und nützlichen Kräuter und ihre Verwendung kennenzulernen. Wir staunten über die Natur, dass trotz des langen und kalten Winters einige Kräuter bereits blühten. Es gibt fast kein Kräutlein das nicht in irgendeiner Form ob als Beigabe zum Salat, Tee oder als Heilkraut verwendet werden kann. Der Höhepunkt des Wohlfühltages war die Gesichtsmassage die von den Teilnehmerinnen besonders entspannt wahrgenommen und durchgeführt wurde, um danach wie frisch aus dem Urlaub zurückgekehrt auszusehen. Es war Dank der guten Referentinnen für alle Teilnehmerinnen ein aufbauender, lehrreicher und schöner „Wohlfühltag“.
 

Einen Kommentar schreiben