Sommerferienprogramm

Der Beitrag zum  diesjährigen Ferienprogramm mit den LandFrauen  stand unter dem Motto „Backen im Backhaus“. An diesem Tag gab es zwei Gruppen mit je zehn Kindern  im Backhaus. Eine Gruppe vormittags eine nachmittags. Den kleinen Bäckerinnen und Bäckern standen immer vier LandFrauen  mit Rat und Tat zur Seite. Zuerst wurde im Backhaus im großen Ofen das Feuer angezündet und den Kinder erklärt wie in diesem Ofen gebacken wird. Danach durfte nach Herzenslust  gerührt, geknetet und geformt werden.  Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. So entstanden gekennzeichnete Brote (mit Initialen), Hefezöpfe die wie Raupen aussahen und kleine und große Schneckennudeln.                                                        k-img_4719.JPG     k-img_4721.JPG     k-img_4724.JPG    k-img_4743.JPG     k-img_4749.JPG      k-img_4811.JPG    k-img_4796.JPG      k-img_4730.JPG       k-img_4735.JPG

Diese schwer erarbeiteten Backwaren durften am Ende des  „Backkurses“ mit nach Hause genommen werden, denn dem Rest der Familie wollte man ja zeigen,  was man so alles erarbeitet hatte!  Die leckere Pizzas  und der  Zuckerkuchen wurden aber von den Kindern an Ort und Stelle sofort nach dem erkaltet verspeist!!!  k-img_4813.JPG             ES WAR BEIDES LECKER!!!

Einen Kommentar schreiben