Laktose – Intoleranz Vortrag mit Renate Groy

Frau Renate Groy, Heilpraktikerin und Gesundheitstrainerin hat am 3.11.2010, in Mötzingen im „Alten Rathaus“, über das komplexe und interessante Thema Laktose-Intoleranz referiert. Von Laktose-Intoleranz spricht man, wenn das körpereigene Enzym Laktase nicht oder nur noch teilweise vorhanden ist. Frau Groy erklärte, dass dies keine Krankheit ist, sondern eine Lebensmittelunverträglichkeit die Darmbeschwerden und unangenehme Blähungen zur Folge hat. Bei entsprechender Ernährung,  mit Speisen ohne Milchzucker oder solche die nur wenig Laktose enthalten,  kann man mit der Unverträglichkeit leben. Mittlerweile haben die Lebensmittelgeschäfte ihr Sortiment entsprechend angepasst und bieten den Betroffenen laktosefreie Produkte an. Sie gab den Anwesenden eine Reihe von Tipps, wie sie sich verhalten und was sie tun oder lieber lassen sollten.

Einen Kommentar schreiben