Unterwegs zu neuen Chancen

Sterntreffen der LandFrauen Baden-Württembergs

Unter dem bundesweiten Motto „Unterwegs zu neuen Chancen“ haben sich über 100 LandFrauen aus dem Kreis Böblingen auf den Weg nach Horb zum Neckarblühen gemacht, um in der Begegnung mit Anderen, Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu teilen und Neues zu entwickeln.

k-p1090930.JPG

Auf der Hauptbühne am Festplatz erlebten wir ein informatives und unterhaltsames Programm. Es wurde die vielfältige Arbeit der LandFrauen- Verbände in Württemberg-Baden, Württemberg-Hohenzollern und Süd-Baden, vorgestellt.

 k-p1090938.JPG

Bei der Talkrunde mit Brigitte Scherb, Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes, Angelika Klingel, Vorsitzende des Landesfrauenrat Baden-Württemberg, Peter Rosenberger, OB Horb und Juliane Vees, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der LandFrauenverbände Baden-Württembergs.

k-p1090953.JPG

Es ging um das Thema „Endgeldgleichheit“ der Frauen. Im Grundgesetzt ist die Gleichstellung der Frau verankert, aber die Realität sieht anders aus. Es ist ein wichtiges Thema, um das sich der LandFrauenverband annimmt. 

k-p1090951.JPG

Einen Kommentar schreiben