1000 Besucher in der Gedenkstätte

Am Montag wurde in der KZ-Gedekstätte Hailfingen-Tailfingen die tausenste Besucherin begrüßt. Die LandFrauen hatten die Gedenkstätte zum Ziel ihrer Exkursion gewählt. Unter diesen 38 Frauen war die 29., die das Rathaus betrat, unsere Vorsitzende, Renate Walz, die 1000ste Besucherin. Sie wurde von Birgit Kipfer, Sprecherin der Sektion Böblingen-Herrenberg-Tübingen im „Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie“ begrüßt und bekam von ihr eine Urkunde und das Begleitbuch zur Ausstellung „Jeder Mensch hat einen Namen“ von Volker Mall und Harald Roth überreicht.

Einen Kommentar schreiben