LandFrauen besuchen LandFrauen

Am 27. März waren wir zu Gast bei den LandFrauen in Mötzingen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden wir am Rathaus von der Vorsitzenden Heidi Morlok und Bürgermeister Marcel Hagenlocher empfangen. Nach der herzlichen Begrüßung machten wir mit unserem Bus eine Besichtigungsfahrt durch den Ort und das Obere Gäu einschließlich Gewerbegebiet. Dabei erzählte uns Herr Bürgermeister Hagenlocher alles Wissenswerte über seine Gemeinde. Derzeit leben in Mötzingen rd. 3500 Einwohner. Wir sind beeindruckt, was diese kleine südwestlichste Gemeinde unseres Landkreises zu bieten hat. Die Rundfahrt endete beim Musikerheim.

    k-20120327-001.JPG   k-20120327-011.JPG   k-20120327-005.JPG

Dort warteten die Gastgeberinnen mit einer liebevoll dekorierten Kaffeetafel und einem reichhaltigen Kuchenbuffet auf uns. Nach der gegenseitigen Begrüßung und dem gemeinsam gesungenen „Kaffee-Lied“ ließen wir uns den Kaffee und die leckeren Kuchen schmecken.

    k-20120327-034.JPG   k-20120327-018.JPG   k-20120327-056.JPG

Das folgende Unterhaltungsprogramm trug sehr zu einer gelösten und heiteren Atmosphäre bei. Dazwischen blieb genügend Raum für nette Gespräche. Die Zeit verging viel zu schnell und der Abschied rückte näher. Unsere Vorsitzende Ilse Kerber bedankte sich bei den Mötzinger LandFrauen mit einem kleinen Blumengruß für diese schönen und unterhaltsamen Stunden.

    k-20120327-022.JPG   k-20120327-027-1.JPG   k-20120327-0221.JPG

Wir freuen uns schon auf die Begegnung im nächsten Jahr bei uns in Leonberg.

Mit dem gemeinsam gesungenen LandFrauenLied ging ein fröhlicher Nachmittag zu Ende.

Einen Kommentar schreiben