Die neue Lust am Stricken – Stricken ist der neue Trend!

Wer in den 90er Jahren selbst gestrickte Pullover trug, wurde oft schief angeschaut. Anders heute, das Stricken ist wieder „in“. Es hat sich vieles verändert und mit den Angeboten der verschiedensten Wollarten gibt es viele Möglichkeiten,  schöne Effekte zu erzielen, sodass es wieder Spaß macht, selbstgestrickte Mode zu tragen.

Aus diesem Grunde trafen sich die Mötzinger LandFrauen am Mittwoch, 28.11.2012 zum Stricknachmittag im „Alten Rathaus“. Über 20 strickbegeisterte Damen waren eifrig und mit flinken Fingern voller Begeisterung bei der Sache. Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Ines Mack, die allen mit Rat und Tat zur Seite stand, haben die Anwesenden Socken, Schals usw. mit verschiedenartigen, teils äußerst schwierigen und schönen Mustern gestrickt. Bei Kaffee und Kuchen kam auch das Erzählen und die Geselligkeit nicht zu kurz. Ines Mack hatte einige Musterteile mitgebracht, damit die Strickerinnen Anregungen mit nach Hause nehmen konnten. Zum Abschluss hat sich unsere Vorsitzende, Heidi Morlok, bei Frau Mack für ihre Geduld und die Arbeit, die sie mit uns hatte, bedankt.

Es war ein lehrreicher Nachmittag in entspannter Atmosphäre.

Einen Kommentar schreiben