Miteinander-Füreinander

k-weihnachten-2012-004.JPGDie LandFrauen in Nufringen haben aus dem Erlös ihres Weihnachtsbasars 300 Euro an die Weihnachtsaktion des Gäuboten Herrenberg „Miteinander-Füreinander“ gespendet. 2012 steht sie unter dem Motto „Behindert – und mittendrin“. Die Lebenshilfe Herrenberg wird im Frühjahr 2013 in ein neu errichtetes Gebäude umziehen, damit sie noch vielfältiger Behinderten und Nichtbehinderten helfen kann. Ein großer Teil der Spenden wird für dieses  Projekt verwendet. Unser Bild zeigt Mitglieder unseres Vorstandes bei der Übergabe des Spendenschecks an Vertreter der Lebenshilfe Herrenberg. Wir freuen uns ein klein wenig zu der großen Weihnachtsaktion  beitragen zu können.

Einen Kommentar schreiben