Rose- die Königin der Blumen.

So ganz in die Jahreszeit passend gab es im Juni bei uns einen Vortrag Faszination Rose. Für diesen Vortrag konnten wir Frau Kräh bei uns in Ehningen begrüßen. Frau Kräh selbst im eigenen Blumengeschäft  zu Hause und Vorsitzende der Wimsheimer  LandFrauen gab uns wertvolle Tipps: Zum Thema Rosen. Rosengewächse werden in verschiedene Gruppen eingeteilt:  In Wildrosen  und Kulturrosen. Die Rose wird die „ Königin der Blumen“ genannt. Die Zierpflanze „Rose“ wird seit

k-dsc01129.JPG    k-dsc01127.JPG   k-dsc01128.JPG

k-dsc01179.JPG   k-dsc01178.JPG    k-dsc01177.JPG

k-dsc01151.JPG    k-dsc01185.JPG   k-dsc01188.JPG

2000Jahren gezüchtet. Immer wieder entstehen neue und interessante  Züchtungen. Auch die Blütenblätter der Rose werden zu Parfüms und Ölen verarbeitet. Da diese Produkte sehr wohlriechend sind, verwenden wir sie gerne. Wir sehen also, nicht nur ein schöner Rosenstrauß macht Freude, nein auch ein Rosenbad belebt die Sinne! Bei der Pflege der Rosenpflanze gab es Tipps z.B. zur Pflanzung-kalkhaltiger Boden, zur Schädlingsbekämpfung – von Blattläusen und Vierenerkankungen und zur Düngung. Bis in den späten Nachmittag (bei Kaffee und Kuchen), wurden dann noch so manche Erfahrungen zu diesem Thema ausgetauscht! Für uns war dieser Nachmittag im Punkt „Rosen“ sehr lehrreich!

Einen Kommentar schreiben