Programm-Vorstellung mit Filmvorführung „Bewegte Heimat“

Das erste Treffen der Leonberger LandFrauen nach der Sommerpause begann mit der Vorstellung des Bildungsprogramms 2013/2014 durch die Vorsitzende Ilse Kerber. Großen Applaus gab es für den Überraschungstermin

                                 Bregenzer Festspiele – Zauberflöte –

am 29.07.2014.

Wegen der ab Februar 2014 gültigen Änderung im Zahlverfahren wird der Mitgliedsbeitrag bereits im Januar 2014 eingezogen.

Der anschließende Film „Bewegte Heimat“ war eine Zeitreise vom Königreich Württemberg und Großherzogtum Baden zum modernen Baden-Württemberg von heute. Schlusskommentar des Sprechers: Wir können alles, außer jammern!

Einen Kommentar schreiben