LandFrauen lernen argumentieren – Seminar des LandFrauen Kreisverband Böblingen in Bad Boll

Zur jährlichen Qualifizierungsschulung am 14./15.11.2013 trafen sich die Ortsvorsitzenden und ihre Stellvertreterinnen in der Ev. Akademie in Bad Boll.

Die Kreisvorsitzende Waltraud Widmann begrüßte 51 LandFrauen zum Thema „Zukunftsentwicklung im Kreisverband und in den Ortsvereinen“.

k-20131115-0006.JPG

Anschließend referierte Jutta Ortlepp vom LandFrauenverband Württemberg-Baden über die Grundlagen der Vereinsführung.

Am 2. Tag stand das Thema „Rhetorik mit Argumentationstraining“ im Vordergrund.

k-20131115-0001.JPG

Karin Gwinner wurde für 10 Jahre Tätigkeit als Vorsitzende des Ortsvereins Herrenberg-Oberjesingen von Waltraud Widmann geehrt.

Das Seminar hat neue Impulse für die LandFrauenarbeit gebracht. Resultat der beiden Tage war: ohne Weiterbildung läuft nichts“.

 

Einen Kommentar schreiben