Kloster Lorch und Schorndorf

Fast jeder Sitzplatz im Bus war besetzt als wir unsere Abschlussfahrt der Saison 2013/14 machten. Unser erster Halt war das Kloster Lorch. Dort wurden wir mit einem Sektfrühstück begrüsst.

k-dsc03497.JPG  k-dsc03501.JPG  k-dsc03498.JPG

Anschließend wurden wir in zwei Gruppen geteilt. Zwei Führer, gekleidet wie zu der Stauferzeit führten uns durch die Klosteranlage. Sie erzählten uns viel über die Staufer, und mancher von uns bekam Lust, zu Hause zu googeln oder im Lexikon zu blättern.

k-dsc03503.JPG  k-dsc03504.JPG  k-dsc03506.JPG

Nach der Mittagspause wurden wir, wieder in zwei Gruppen geteilt, durch Schorndorf geführt. Wir bewunderten die schönen Fachwerkhäuser und besichtigten das Geburtshaus von Gottfried Daimler.

k-dsc03511.JPG  k-dsc03512.JPG

Nach einer Kaffeepause fuhren wir wieder nach Höfingen.

Einen Kommentar schreiben