Adventsfeier zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Am 3. Dezember 2014 trafen sich die Mötzinger LandFrauen im weihnachtlich geschmückten Sportheim in Mötzingen zur Adventsfeier.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzende Heidi Morlok begannen wir mit dem schönen Adventslied „Macht hoch die Tür die Tor macht weit“. Frau Zinnkann, Vikarin in Mötzingen, hat nach dem Weihnachtessen über die Biographie und das Schicksal von Jochen Klepper, der 1903 als Sohn eines Pfarrers geboren wurde, gesprochen. Passend zum Text wurden zwischendurch Verse des Adventsliedes „Die Nacht ist vorgedrungen“ gesungen, das aus der Feder von Jochen Klepper stammt.

         weihnachtsfeier-2014.jpg               weihnachten-2014-1.JPG

Im Anschluss fanden die Ehrungen der runden Geburtstage mit der Übergabe eines Blumengebindes statt. Zum Schluss unserer festlichen  Adventsfeier sangen wir noch gemeinsam verschiedene Weihnachtslieder. Mit guten Wünschen für schöne Weihnachtsfeiertage und einem erfolgreichen, gesunden „Neuen Jahr“ verabschiedete Heidi Morlok die Gäste.

 Die Mötzinger LandFrauen wünschen „Allen“ eine gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit sowie ein gesundes und glückliches Jahr 2015.

Einen Kommentar schreiben