Gartenspaß statt Schneckenfraß

Wohl jeder Gartenbesitzer kennt die lästigen Weichtiere. Der Vortrag von Susanne Sailer am vergangenen Mittwoch enthielt viele wertvolle Tipps, wie den Schnecken am besten beizukommen ist.

Wer Nacktschnecken bekämpfen will, muss auch deren Lebensweise kennen. So erfuhren wir, welche Schneckenarten in unseren Hausgärten vorkommen, wie sie sich vermehren, wer die natürlichen Feinde sind und welche Fressgewohnheiten sie haben. Auch die verschiedenen und teilweise qualvollen Mittel der Schneckenvernichtung von der Bierfalle bis zum Schneckenkorn wurden angesprochen. Zum Schutz vor Schnecken erhielten wir von Frau Sailer u.a. eine Anleitung zur Nutzung eines Faservlieses mit Bierfalle. Als weitere Möglichkeit wurde empfohlen, nur Pflanzen zu setzen, die Schnecken nicht fressen. Welche Pflanzen Schnecken mögen oder meiden, zeigte uns Frau Sailer mittels Bildschirmpräsentation.

k-20161005_2124251.jpg          k-20161005_210548.jpg

Ihre in jahrelanger Recherche erlangten Erkenntnisse hat Frau Sailer in einem Ratgeber zum Nachlesen zusammengefasst.

Mit diesen sehr humorvoll vorgetragenen Informationen sind wir jetzt bestens gewappnet, das nächste Frühjahr kann kommen!

Einen Kommentar schreiben