Mitgliederversammlung mit Jahresrückblick und Begrüßung der neuen Mitglieder

Zu unserer Mitgliederversammlung am 08.03.2017 sind wieder viele LandFrauen gekommen.

Im Namen des Vorstands begrüßte unsere Vorsitzende Ilse Kerber die Anwesenden und brachte ihre Freude über das große Interesse zum Ausdruck. Mit dem Jahresrückblick auf die vielfältigen Aktivitäten und die überwiegend gut besuchten Veranstaltungen begann sie den offiziellen Teil. Zum zweiten Mal haben wir die Bewirtung des Pferdemarkt-Bistros mit Erfolg übernommen. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden, besonders auch an die Landmänner. Derzeit haben wir 163 Mitglieder (5 neue, 3 altershalbe Austritte). Auch der drei verstorbenen Mitglieder Gertrud Leippold, Ingrid Böhmler, Irma Widmaier, wurde gedacht.

Es folgte der Bericht der Kassiererin Renate Reichert. Ihr wurde von den Kassenprüferinnen eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Der Vorstand ist einstimmig entlastet worden.

Bevor wir uns in der Pause bei Sekt und kleinem Vesper stärkten, gab es noch zwei besondere Schmankerl. Passend zum heutigen Weltfrauentag hat uns Eva Wöhr ein Gedicht über „die älteren Frauen“ vorgetragen und unsere ehemalige Vorsitzende Lore Kleinfelder erfreute uns mit ihrem zum 40. Jubiläum der Ortsgruppe erstellten Gedicht „zum Leben in Eltingen“.

Ein weiterer Höhepunkt waren Bilder und Videos von Lore Eckert aus unserem Vereinsleben in den Jahren 2014 bis 2016. Alle waren begeistert von der wieder sehr schönen und gelungenen Präsentation.

Mit einem Dankeschön an Alle und der Einladung zum Besuch der kommenden Veranstaltungen beendete Ilse den Abend.

Anlässlich des Weltfrauentags und als Dank erhielt jede LandFrau beim Abschied eine Frühlingsblume.

Einen Kommentar schreiben