Feier zum 65-jährigen Vereinsjubiläum

Am Samstag feierten die Leonberger LandFrauen in der festlich dekorierten Steinturnhalle in Leonberg das 65-jährige Vereinsjubiläum.

 

 

 

 

 

 

 

Mit den Worten “ Feste muss man feiern wie sie fallen“ und einem Rückblick in die Vereinsgeschichte, begrüßte Ilse Kerber die Anwesenden. Sie brachte zum Ausdruck, dass der heutige Abend auch als ein Dankeschönfest für die Mitwirkung der Mitglieder bei unseren Aktivitäten angesehen werden kann.

Anschließend an die Begrüßung sangen wir gemeinsam das Lied „Geh aus mein Herz und suche Freud“.

 

 

 

 

 

 

 

Danach ließen wir uns das von der Marketenderei vorbereitete kalt-warme Büfett schmecken.

 

 

 

 

Ein Höhepunkt des Abends war der Auftritt von Christof und Vladi Altmann mit ihrem Kabarettprogramm „Das Jahr des Gärtners“. Wir waren begeistert.

Die Unterhaltung miteinander kam auch nicht zu kurz, die Stimmung war fröhlich und harmonisch. Marga überraschte uns noch mit dem Gedicht „Freu Dich über jede Stunde“.

Mit einem Dankeschön der Vorstandsvorsitzenden an alle Helferinnen und dem gemeinsam gesungenen passenden Lied „Ade zur guten Nacht“ ging dieses schöne Fest zu Ende.

Zum Schluss ergriff Frau Dr. Gisela Schnäbele das Wort. Sie bedankte sich im Namen der Anwesenden bei dem Vorstandsteam Ilse Kerber und Marga Doll für die Organisation dieser gelungenen Jubiläumsfeier.

Einen Kommentar schreiben