Farbige Geschichten von Farben

Am Do. den 18.01.2018 war unsere erste Veranstaltung im neuen Jahr. Geplant war der Vortrag „Der etwas andere Blumenstrauß“. doch den mussten wir leider absagen. Dafür konnten wir die Referentin Frau Karin de la Roi-Frey mit dem Vortrag „Farbige Geschichten von Farben gewinnen.

Wir machten einen Spaziergang durch die Welt der Farben. Und wie das Glück so spielt gab es zu Beginn unseres Vortrages einen wunderschönen Regenbogen in den schönsten Farben.

Die Farben der Natur bereichern uns und wir haben die Möglichkeit, diese Farben in unser Leben einzubeziehen. Nichts ist leichter, als mit Farben seinen grauen Alltag bunter zu machen.

Weiß ist die hellste aller Farben und steht für Reinheit, Unschuld, Hochzeit und Unsterblichkeit. Gelb ist eine warme Farbe, man denkt an Sonne und Licht. Gelb steht für Wachheit und Kreativität. Ocker-Gelb wurde früher schon zur Höhlenmalerei verwendet. Grün ist die Farbe des Lebens, der Pflanzen und des Frühlings. Blau ist der Himmel und das Meer, blau ist die Farbe der Ruhe. Rot ist Glück und Reichtum. Rot ist auch die Farbe der Macht und der Herrscher, rot ist die Rose und der Mohn. Braun ist die Erde auf der wir stehen, sie gibt uns Geborgenheit. Jede Farbe ist einzigartig, es gibt 1677 verschiedene Farben.

Wir erlebten eine heiter fröhliche Stunde und liesen den Nachmittag bei Kaffee und Hefezopf ausklingen.

Einen Kommentar schreiben