Traditioneller Weihnachtsmarkt in Maichingen

Wie immer am 3. Adventssamstag fand in Maichingen der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Das Wetter war super, es war kalt und sonnig und es wurden zahlreiche Besucher angelockt. Dies bedeutete für uns Landfrauen Großeinsatz.

Mitten in der Nacht gings los mit Teig anlassen und kneten, damit um halb sechs die eigentliche Produktion der Weihnachtsbrezeln losgehen konnte. Mit Unterstützung eines Bäckers wurden dann am Freitag und Samstag Weihnachtsbrezeln gebacken, soviel die Öfen hergaben. Am Freitag wurden die in Maichingen sehr beliebten Brezeln direkt am Backhaus und am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt verkauft.

Auch gab es am unserem Weihnachtmarktstand noch selbstgebackenen Stollen und Griebenschmalz zu kaufen. Zum Mittagesessen wurde selbstgekochte Erbsensuppe nach Hausfrauenart verkauft.

Am Abend nach dem Abbau waren sich alle einig, dass der Einsatz sich gelohnt hat, unser Stand war leergekauft!!!!  Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer für ihren tatkräftigen Einsatz.

Einen Kommentar schreiben