Leonberger Landfrauen bewirten das Pferdemarkt-Bistro im Haus der Begegnung

 

Wie vor zwei Jahren übernahmen die Landfrauen die Bewirtung des Bistros im HDB.


Am Montagnachmittag wurden die Speisen für den Pferdemarktdienstag zubereitet und das miteinander kochen machte Spaß. Die anfallenden Arbeiten gingen fix von der Hand.

 

Viele,viele leckere Kuchen wurden von fleißigen Kuchenbäckerinnen gespendet und somit war die Auswahl reichhaltig.

Das Bistro war sehr gut besucht und die hausgemachte Suppe sowie das Kuchenbuffet sehr begehrt.

Durch die sehr gute Vorarbeit von Ilse Kerber und Eva Wöhr lief alles ideal und reibungslos ab und
wir waren uns einig, es hat viel Spaß gemacht.

Allen die an dieser Veranstaltung mitgewirkt haben ein herzlichstes Dankeschön.

 

Einen Kommentar schreiben