Blog


Es ist eine schöne Tradition, dass sich Anfang eines Jahres die LandFrauen besuchen. 2008 waren die Renninger LandFrauen bei uns in Höfingen zu Gast, am 4.März starteten wir unseren Gegenbesuch. Unser Bus war gefüllt mit 40 erwartungsfrohen LandFrauen. Kurz vor Renningen stieg die Vorsitzende der Renninger LandFrauen, Luise Eberle zu. Sie brachte einen ehemaligen Lehrer, Herrn Meier, mit, der uns viel über Renningen erzählte. Zuerst wurde uns der nähere Umkreis von Renningen gezeigt. Auf dem…

Weiterlesen


10. März 2009 - Beiträge - Ehningen - Ortsvereine - Autor*in

Wir waren zu Gast !

Einladung angenommen bei den Landfrauen in Gäufelden. Nach kurzer Fahrt wurden wir im Bus von der Ortsvorsitzenden Ulrike Weimer und auf dem Marktplatz von Bürgermeister Johannes Buchter begrüsst. Seine kurze Umschreibung lautete:Gäufelden ist sportlich, kinderfreundlich und ein bisschen öko. Des weiteren erklärte uns der Bürgermeister, dass die Gemeinde Gäufelden seit dem 1.Juli 1971 durch den freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Nebringen, Öschelbronn und Tailfingen neu gebildet wurde. Seit diesem Zusammenschluss hat sich die…

Weiterlesen


9. März 2009 - Beiträge - Schulungen - Autor*in

Blogschulung

Damit das Tagebuch oder der Blog der LandFrauen im Kreis Böblingen noch vielfältiger wird, kamen 20 Frauen in die Friedrich-Kammerer-Schule nach Ehningen zur Schulung. Diana Widmann vermittelte in gewohnt gekonnter Weise Kniffe für die optimale Nutzung und zeigte, wie mit Bildern die Berichte anschaulicher werden.

Weiterlesen


Besuch der Jettinger Landfrauen in Kuppingen  Die Jettinger Landfrauen haben uns am 17. Februar 2009 besucht. Sie sind mit dem Bus angereist und wurden von unserer Vorsitzenden Berta Schmitt um 13.45 Uhr am Ortseingang in Empfang genommen um mit ihnen eine kleine Ortsrundfahrt zu unternehmen.  Gegen 14.15 Uhr endete die Rundfahrt am katholischen Gemeindehaus, wo dann nochmals alle Landfrauen von Berta Schmitt begrüßt wurden, denn  einige der Jettinger Landfrauen sind mit dem eigenen Pkw angereist und…

Weiterlesen


Wir laden alle ganz herzlich zur Einweihung am 28.03.2009 um 10Uhr in der Ortsmitte in Merklingen ein . Bei einem kleinen Umtrunk wirkt der Merklinger Sängerbund mit. Ein paar nette Worte über denn Brauchtum hält die Vorsitzende Henriette Schenk.Über viele Gäste freuen wir uns.

Weiterlesen


Mittwoch den 4. März besuchten wir die Deckenpfronner LandFrauen. Nach einer Busführung mit dem Bürgermeister durch den wunderschönen Ort wurden wir zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Ein unterhaltsamer Nachmittag, mit einem tollen Programm , der sehr schnell zu Ende ging,und uns sicher in Erinnerung bleiben wird. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Weiterlesen


Am 10. Februar 2009 war unsere Hauptversammlung, mit Wahlen. Unsere Vorsitzende und die Schriftführerin gaben einen Überblick über das abgelaufene Jahr. Es waren im Jahr 2008 insgesammt 16 Beiträge (Vorträge, Theaterbesuche, Ausflüge, Kurse,Seminare usw.) die sehr gut von Mitgliedern und Gästen angenommen wurden. Aus dem Vorstand wurde Marianne Hahn, die nach 12 Jahren als Schriftführerin mit großem Engagement tätig war, verabschiedet. Mit einem Blumengruß sagten wir DANKE ! Weitere Ehrungen gab es für 40 Jahre…

Weiterlesen


Vorsitzende Renate Walz konnte Bürgermeister Weinstein, Kreisverbandsvorsitzende Waltraud Widmann und unsere Ehrenvorsitzende Margret Löhmann begrüßen.  Die Vorsitzende informierte mit ihrem Kurzbericht über die wichtigsten Ereignisse im Jahr 2008. Der Verein hat 133 Mitglieder. Schriftführerin Edeltraud Lautenbach und die 2. Vorsitzende Christine Gründler ließen das Vereinsjahr Revue passieren. Es war wieder ein sehr aktives Jahr. Besonders erwähneswert ist die neue Kooperation mit dem FC-Gärtringen: Die Zwiebelkuchenhocketse wurde erstmals gemeinsam mit dem FC durchgeführt – es war…

Weiterlesen


  Frau Hanne Braun, eine Sozialarbeiterin, berichtete uns von ihrer Arbeit im Internationalen Club für junge Frauen und Männer in Stuttgart.          Sie sagte: „Fremde sind zu uns gekommen – um hier zu arbeiten“ 1956 kamen Italiener, 1960 kamen Griechen und auch andere Nationalitäten.   Am Anfang hatten die Gastarbeiter Arbeitsverträge für 2 Jahre und fuhren danach wieder in ihre Heimatländer zurück. Viele kamen wieder und haben auch nach und nach ihre Familie nach Deutschland geholt.           …

Weiterlesen


Bei unserem ersten Vortrag im neuen Jahr konnte Ilse Kerber viele LandFrauen und auch viele Gäste begrüßen. Zum neuen Jahr wünscht man seinen Freunden und Bekannten alles Gute und auch Gesundheit – und um die Gesundheit ging es auch bei diesem Vortrag. Herr Dr. Weber, Kardiologe am Krankenhaus Leonberg, referierte zu diesem aktuellen und interessanten Thema. Er erklärte uns die Risikofaktoren, die einen Herzinfarkt begünstigen und wies natürlich auch darauf hin, was wir selbst tun…

Weiterlesen