Monatsarchiv für Mai 2015

Muttertagsfeier einmal anders

Samstag, den 23. Mai 2015

Das Jahresprogramm der Mötzinger LandFrauen wird alljährlich mit der Muttertagsfeier abgeschlossen. Jedoch in diesem Jahr hatte sich unsere Vorsitzende Heidi Morlok und ihr Team etwas ganz Besonderes einfallen lassen, eine Fahrt ins „Blaue“. Am 06.05.2015, bei schönem Wetter, ging es mit dem Bus zunächst Richtung Glatten und weiter nach Ursental, ein Weiler von dem wahrscheinlich […]

Bauernhof-Eis vom Haselstaller Hof

Freitag, den 15. Mai 2015

Zu diesem Vortrag kam Frau Müller vom Haselstaller Hof aus Wildberg-Gültlingen zu uns. Seit mehreren Generationen wird der Haselstaller Hof von Familie Müller bewirtschaftet. Vom neugeborenen Kälbchen bis zur Milchkuh ist auf diesem Hof alles vertreten. Mit der Herstellung von Bauernhofeis hat Fam. Müller 2006 begonnen, das eine zusätzliche Einkommensquelle ist, und den Verkaufspreis der […]

Tagesfahrt mit Partner nach Ellhofen und Heilbronn

Sonntag, den 10. Mai 2015

Am Mittwoch, 6. Mai 2015, fuhren wir mit unseren Partnern im voll besetzten Bus zunächst nach Ellhofen zum Zentrallager von EDEKA Südwest. In Ellhofen begrüßten uns Frau Kroh und Frau Pilz vom Besucher-Service und geleiteten uns zum Empfangsraum. Hier wurden wir mit einem vorbereiteten Frühstück überrascht und während wir uns das Frühstück schmecken ließen, bekamen […]

„Kleinode auf historischen Rundwegen in und um Herrenberg“

Donnerstag, den 7. Mai 2015

Horst F. Sehorsch nahm uns an dem schönen Maienabend des vergangenen Montags mit einer interessanten Präsentation mit auf einen kulturhistorischen Rundgang in und um Herrenberg. Da am kommenden Sonntag Muttertag ist, gab es an diesem Abend nicht nur wie sonst üblich Tee oder ein Kaltgetränk sondern dazu einen ganz „gesunden“ Snack mit viererlei Dips und […]

Ölmühle Illingen

Sonntag, den 3. Mai 2015

Rund 40 Landfrauen nahmen am Ausflug zur Ölmühle in Illingen teil. Da wir so eine große Gruppe waren, wurden wir geteilt. Während der eine Teil Kaffee und Kuchen genoß, lauschten die anderen interessiert den Ausführungen der Seniorchefin Frau Krauth. Dazu gab es diverse Öle zum Verkosten. Danach wurden die Gruppen gewechselt. Die Möglichkeit zum Einkaufen […]