Blog


Warum denn in die Ferne schweifen…..der Haselstaller Hof liegt nur wenige Kilometer von Deckenpfronn entfernt. So wurden wir bei herrlichem Maienwetter am Montagnachmittag, 9. Mai 2022 von Ursula Müller auf ihrem Hof recht herzlich begrüßt. Um die 40 Interessierte gingen bei der Führung mit durch die Stallungen. Dort konnten wir die neu geborenen Kälbchen, die Kälber und ca. 80 Milchkühe bestaunen. Ursula Müller erzählte uns in humorvoller Weise viel Interessantes über die Milchwirtschaft. Hier steckt…

Weiterlesen


Zu unserer Hauptversammlung waren 50 Interessierte (darunter Vertreter der örtlichen Vereine) in die Seniorentagesstätte gekommen. Nach der Begrüßung durch unser neues Vorstandsteam Elke Faißler und Ilona Walz, die Totenehrung und die Bekanntgabe der Mitgliederzahlen von 117, darunter 6 Fördermitglieder (Männer) wurde der von der Schriftführerin Doris Süsser mit einer bunten Bildershow untermalte Jahresrückblick von ihr im Wechsel mit Ilona Walz vorgetragen. Trotz der Pandemie konnten viele interessante und schöne Veranstaltungen verzeichnet werden. Darunter war das…

Weiterlesen


In unserer Jahreshauptversammlung am 03.Mai wurde ein neuer Vorstand gewählt. Er setzt sich wie folgt zusammen: Team Vorsitz: Martina Spalt-Kuhlmann und Anne Saar-Quitsch                   Schriftführerin: Annemarie Kienle Kassiererin: Eva-Maria Weidner Beisitzer: Naemi Dürr, Gudrun Hederer, Ellen Schill, Michaela Schüle, Iris Zipperle, Kathrin Zipperle       Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer guten Zusammenarbeit  !!!    

Weiterlesen


Letzen Donnerstag am 28.04.2022 besuchten uns die Weissach-Flachter LandFrauen in Eltingen. Auf dem Kirchplatz vor der Michaelskirche wurden die LandFrauen von Eva Wöhr begrüßt. Unsere Stadtarchivarin Bernadette Gramm führte uns zu Fuß auf den Spuren von Eduard Mörike durch das schöne Eltingen. Eduard Mörike war Ende Juli 1831 für kurze Zeit bis Januar 1832 in Eltingen Pfarrverweser.  Bekannt wurde Mörike als Dichter und Lyriker. In der Michaelskirche bestaunten wir alle die spätgotische Balkendecke. Schlusssteine schmücken…

Weiterlesen


2. Mai 2022 - Beiträge - Märkte - Autor*in

Jubiläums-Tour 1

Jubiläumstour 1 zum 75-jährigen Jubiläum der LandFrauen Die schlechte Wettervorhersage hielt uns nicht ab und wir machten uns auf den Weg zu einer erlebnisreichen und unvergesslichen Tour. Der Regen hatte ein Einsehen mit uns und legte zur richtigen Zeit eine Pause ein. Eine Gruppe lässt die Seele mit einem StreuobstwiesenWaldbad baumeln und öffnet alle Sinne für die Lebensräume Wald und Streuobstwiesen. Wir tauchen mit einer Klangschale in die Ruhe des beruhigenden Grüns ein und lassen…

Weiterlesen


Das Ehepaar Sabine und Martin Weiß aus Rutesheim nahm am 13.04.22 die Leonberger LandFrauen mit auf eine Reise mit dem Tandem durch die Extremadura in Spanien. Eine leicht hügelige Landschaft, mit Gräsern und Kräuter bewachsen, in der Größe der Schweiz, ist sehr dünn besiedelt. Sie ist besonders bekannt durch die Iberischen Schweine, die nur in der Natur gehalten werden und sich vor allem von den Früchten der Steineichen ernähren. Ca. 1000km führte die Reise von…

Weiterlesen


Was wurde aus den Kindern von Marie-Antoinette und Rembrandts einzigem überlebenden Sohn? Friedrich Hegel und Theodor Fontane hatten uneheliche Kinder mit einem traurigen Schicksal während im Haus Luther eine wohlbehütete Schar heranwusch. Auch über Marulla, die unbekannte Schwester des Dichters Hermann Hesse gab es viel zu erzählen. Zu diesem sehr interessanten Vortrag konnten wir Frau Dr. Karin de la Roi-Frey für unser erstes mögliches Treffen in diesem Jahr gewinnen. Hier ein kleiner Anteil aus ihren…

Weiterlesen


Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am Dienstag, den 5. April 2022 statt. Auf dem Programm stand unter anderem auch die Wahl des Vorstandes. Ab sofort wird es keine 1. oder 2. Vorsitzende mehr geben. Stattdessen werden nun Christa Babel und Bärbel Schneider zusammen als Vorstandsteam agieren. Angelika Beuttler wurde für ihr Amt des Kassiers erneut bestätigt. Auch die Öffentlichkeitsarbeit wird nun im Team geteilt, hierfür sind ab sofort Renate Kleer und Sabine Klement die Ansprechpartnerinnen. Als…

Weiterlesen


Der Rock fällt glatt, das Hemd ist knitterfrei, der Pullover stets kuschlig weich und alles zum Spottpreis! Was vordergründig als Schnäppchen daherkommt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Mogelpackung: Der Cocktail aus Hunderten von Chemikalien und deren Rückstände verseuchen Gewässer und lösen Krankheiten und Allergien aus. Dass wir billig Klamotten kaufen können, dafür bezahlen Menschen auf Baumwollfeldern und in den Fabriken der Lieferanten oft teuer mit ihrer Gesundheit, manchmal auch mit ihrem Leben. Ein 12…

Weiterlesen


Zu unserer Mitgliederversammlung am 30.3.2022 sind wieder viele LandFrauen gekommen. Ilse Kerber unsere 1.Vorsitzende begrüßte alle Mitglieder und berichtete über die Aktivitäten des letzten Jahres. Unser neues Programm läuft seit Februar 2022 und wir hoffen dass wir alle anstehenden Veranstaltungen durchführen können. Nach dem Bericht der Kassiererin Renate Reichert und der Kassenprüfung wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Anschließend führte Ilse die alljährliche Hygieneschulung laut dem Infektionsschutzgesetz durch. (Wichtiger denn je). Der Jahresrückblick von Hedi…

Weiterlesen