Deckenpfronn

Alle Beiträge des Ortsvereins


lautete auch in diesem Jahr bereits zum 25. Mal das Motto bei den LandFrauen zum Sommerferienprogramm. Jeweils 12 Kinder mit großen Schürzen bewaffnet durften in einer Vormittags- oder einer Nachmittagsschicht mit unseren LandFrauen das Backen „erlernen“. Mit großem Elan ging es an die „Arbeit“. Der Teig wurde geknetet und ausgewellt. Die Brotlaibe wurden kunstvoll verziert und wie der Zwiebelsteckling durch einen Holzstecker mit Namen bezeichnet. So konnten die Kinder ihre fertigen Backwerke erkennen, um sie…

Weiterlesen


Bei der bereits 10. Deckenpfronner Museumsnacht am 8. Juni 2022 mit dem Thema „Deckenpfronn gestern und heute“ wurde die Geschichtsinsel hinter dem Backhaus eingeweiht.                 Die anlässlich des 75 – jährigen Jubiläums des LandFrauenverbandes Württemberg – Baden gezüchteten LandFrauen – Rosen haben nun auf dieser interessanten Geschichtsinsel ihren Platz gefunden. Bereits Mitte April wurden sie bei der Pflanzaktion für diese Insel, an der auch einige von uns LandFrauen…

Weiterlesen


Bei strahlendem Sommerwetter starteten wir – dieses Mal waren einige Partner dabei – zu unserer Fahrt ins Zabergäu. In der Nähe von Cleebronn wurden wir von der Weinerlebnisführerin Rosemarie Seyb und ihrem Ehemann herzlich empfangen. Zur Begrüßung gab es Secco (mit und ohne Alkohol), verschiedene wohl schmeckende Wurstspezialitäten“, Käsewürfel, Brot und köstlichen Hefezopf. Nach dieser Stärkung wanderten wir in Etappen zum „Wächter des Zabergäus“, dem Michaelsberg – wer nicht gut gehen konnte, wurde mit dem…

Weiterlesen


Warum denn in die Ferne schweifen…..der Haselstaller Hof liegt nur wenige Kilometer von Deckenpfronn entfernt. So wurden wir bei herrlichem Maienwetter am Montagnachmittag, 9. Mai 2022 von Ursula Müller auf ihrem Hof recht herzlich begrüßt. Um die 40 Interessierte gingen bei der Führung mit durch die Stallungen. Dort konnten wir die neu geborenen Kälbchen, die Kälber und ca. 80 Milchkühe bestaunen. Ursula Müller erzählte uns in humorvoller Weise viel Interessantes über die Milchwirtschaft. Hier steckt…

Weiterlesen


Zu unserer Hauptversammlung waren 50 Interessierte (darunter Vertreter der örtlichen Vereine) in die Seniorentagesstätte gekommen. Nach der Begrüßung durch unser neues Vorstandsteam Elke Faißler und Ilona Walz, die Totenehrung und die Bekanntgabe der Mitgliederzahlen von 117, darunter 6 Fördermitglieder (Männer) wurde der von der Schriftführerin Doris Süsser mit einer bunten Bildershow untermalte Jahresrückblick von ihr im Wechsel mit Ilona Walz vorgetragen. Trotz der Pandemie konnten viele interessante und schöne Veranstaltungen verzeichnet werden. Darunter war das…

Weiterlesen


Was wurde aus den Kindern von Marie-Antoinette und Rembrandts einzigem überlebenden Sohn? Friedrich Hegel und Theodor Fontane hatten uneheliche Kinder mit einem traurigen Schicksal während im Haus Luther eine wohlbehütete Schar heranwusch. Auch über Marulla, die unbekannte Schwester des Dichters Hermann Hesse gab es viel zu erzählen. Zu diesem sehr interessanten Vortrag konnten wir Frau Dr. Karin de la Roi-Frey für unser erstes mögliches Treffen in diesem Jahr gewinnen. Hier ein kleiner Anteil aus ihren…

Weiterlesen


Der Rock fällt glatt, das Hemd ist knitterfrei, der Pullover stets kuschlig weich und alles zum Spottpreis! Was vordergründig als Schnäppchen daherkommt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Mogelpackung: Der Cocktail aus Hunderten von Chemikalien und deren Rückstände verseuchen Gewässer und lösen Krankheiten und Allergien aus. Dass wir billig Klamotten kaufen können, dafür bezahlen Menschen auf Baumwollfeldern und in den Fabriken der Lieferanten oft teuer mit ihrer Gesundheit, manchmal auch mit ihrem Leben. Ein 12…

Weiterlesen


Zu diesem umfangreichen Thema hatten wir Matthias Sattler (vom Tübinger IT Security Consultant vom Sicherheitsunternehmen SySS GmbH) in die Seniorentagesstätte eingeladen. Nahezu 40 Interessierte wurden von ihm u.a. auf die Gefahren bei der Verwendung von mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets usw. hingewiesen. In praktischen Beispielen (Live – Hacking) zeigte er uns Vorgehensweisen und Möglichkeiten auf, die sich den Hackern bieten. Da werden z. B. Kassensysteme, Drucker, die nicht gesichert sind und Router manipuliert. Es können…

Weiterlesen


Und schon konnten wir mit der nächsten Veranstaltung starten. Am gestrigen Montagabend lauschten in unserer locker bestuhlten Seniorentagesstätte 33 Interessierte dem spannenden Reisebericht von Peter Bauer. Die Reise dauerte 18 Tage und hatte eine Länge von 5940 km. Sie ging mit Zügen, öffentlichen Bussen, Geländewagen und Booten von Chile nach Bolivien, Argentinien und Brasilien vom Pazifik bis zum Endpunkt dem Atlantik. Auf den schönen Fotografien konnten wir Guanokos und rosa Flamingos entdecken. Auch durfte der…

Weiterlesen


Der Einladung der Deckenpfronner LandFrauen waren über 50 Pflanzenliebhaber*innen gefolgt. Am vergangenen Samstagvormittag fand die bereits 10. Deckenpfronner Pflanzen- und Samentauschbörse bei schönem, allerdings etwas kühlem herbstlichen Wetter statt. Ab 10.00 Uhr trudelten die ersten Hobbygärtner*innen bewaffnet mit Körben, Kartons, Eimern und Tüten am Platz vor dem Steinhaus mit ihren gut sortierten Pflanzenschätzen ein. Im Angebot war eine große Auswahl an Samen, schöne Geranien zum Überwintern, Nachtkerzen, Elefantenohr, Lampionblumen, Clivien, Grünlilien, Ableger von Herbstastern, indisches…

Weiterlesen