Allgemein

Allgemeines… oder all das, was keiner Kategorie zugeordnet wurde


lautete auch in diesem Jahr bereits zum 25. Mal das Motto bei den LandFrauen zum Sommerferienprogramm. Jeweils 12 Kinder mit großen Schürzen bewaffnet durften in einer Vormittags- oder einer Nachmittagsschicht mit unseren LandFrauen das Backen „erlernen“. Mit großem Elan ging es an die „Arbeit“. Der Teig wurde geknetet und ausgewellt. Die Brotlaibe wurden kunstvoll verziert und wie der Zwiebelsteckling durch einen Holzstecker mit Namen bezeichnet. So konnten die Kinder ihre fertigen Backwerke erkennen, um sie…

Weiterlesen


Bei der bereits 10. Deckenpfronner Museumsnacht am 8. Juni 2022 mit dem Thema „Deckenpfronn gestern und heute“ wurde die Geschichtsinsel hinter dem Backhaus eingeweiht.                 Die anlässlich des 75 – jährigen Jubiläums des LandFrauenverbandes Württemberg – Baden gezüchteten LandFrauen – Rosen haben nun auf dieser interessanten Geschichtsinsel ihren Platz gefunden. Bereits Mitte April wurden sie bei der Pflanzaktion für diese Insel, an der auch einige von uns LandFrauen…

Weiterlesen


  Vor kurzem endete die Ausstellung  “ Leben lassen “  vom Leonberger Hospiz auf dem Engelberg.  Frau Berner vom Leonberger Hospiz hatte uns als Dankeschön für unsere Mithilfe bei der Eröffnung der Ausstellung zu einer Führung eingeladen. Auf großen Fotoleinwänden wurden Geschichten von Menschen für Menschen erzählt. Die Fotografen Johannes Wosilat und Anna-Lisa Lange begleiteten die Menschen in ihrer letzten Lebenszeit. Die ehemalige Vorsitzende des Hospiz e.V. Frau Kristin Kuhl erzählte uns die dazugehörige Lebensgeschichte….

Weiterlesen


Anlässlich des 75jährigen Jubiläums des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden wurde die „LandFrauen Rose“ gezüchtet, eine bienenfreundliche Kleinstrauchrose, die ein Zeichen für den ökologischen Gleichklang von Mensch und Natur setzt. Im Rahmen der Rosentaufe wurden 2021 die ersten „LandFrauen Rosen“ am Marie-Luise-Gräfin-Leutrum-Platz (Gründerin des Deutschen LandFrauenverbandes) in Schwieberdingen gepflanzt. Viele Kreisverbände und Ortsvereine haben die Idee im Jubiläumsjahr aufgegriffen,  die „LandFrauen Rose“ auf öffentlichen Plätzen zu pflanzen. Wir freuen uns sehr, dass der Maichinger Ortsvorsteher Herr Wolfgang Stierle…

Weiterlesen


Die LandFrauen Maichingen haben die Möglichkeit genutzt, die Ehrenamtlichen Helfer der Initiative „Helfen statt Hamstern“ mit selbstgebackenem Kuchen zu  verwöhnen und damit deren unermüdlichen Einsatz zu würdigen. So wurde fleißig gebacken. Der Kofferraum zum Transport in die Klosterseehalle war an 3 Freitagen im April voll beladen und es konnten insgesamt 30 Kuchen abgegeben werden. Die Begeisterung und Freude der Helfer war groß. Herzlichen Dank an die Bäckerinnen!  

Weiterlesen


Zu unserer Hauptversammlung waren 50 Interessierte (darunter Vertreter der örtlichen Vereine) in die Seniorentagesstätte gekommen. Nach der Begrüßung durch unser neues Vorstandsteam Elke Faißler und Ilona Walz, die Totenehrung und die Bekanntgabe der Mitgliederzahlen von 117, darunter 6 Fördermitglieder (Männer) wurde der von der Schriftführerin Doris Süsser mit einer bunten Bildershow untermalte Jahresrückblick von ihr im Wechsel mit Ilona Walz vorgetragen. Trotz der Pandemie konnten viele interessante und schöne Veranstaltungen verzeichnet werden. Darunter war das…

Weiterlesen


Letzen Donnerstag am 28.04.2022 besuchten uns die Weissach-Flachter LandFrauen in Eltingen. Auf dem Kirchplatz vor der Michaelskirche wurden die LandFrauen von Eva Wöhr begrüßt. Unsere Stadtarchivarin Bernadette Gramm führte uns zu Fuß auf den Spuren von Eduard Mörike durch das schöne Eltingen. Eduard Mörike war Ende Juli 1831 für kurze Zeit bis Januar 1832 in Eltingen Pfarrverweser.  Bekannt wurde Mörike als Dichter und Lyriker. In der Michaelskirche bestaunten wir alle die spätgotische Balkendecke. Schlusssteine schmücken…

Weiterlesen


Zu unserer Mitgliederversammlung am 30.3.2022 sind wieder viele LandFrauen gekommen. Ilse Kerber unsere 1.Vorsitzende begrüßte alle Mitglieder und berichtete über die Aktivitäten des letzten Jahres. Unser neues Programm läuft seit Februar 2022 und wir hoffen dass wir alle anstehenden Veranstaltungen durchführen können. Nach dem Bericht der Kassiererin Renate Reichert und der Kassenprüfung wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Anschließend führte Ilse die alljährliche Hygieneschulung laut dem Infektionsschutzgesetz durch. (Wichtiger denn je). Der Jahresrückblick von Hedi…

Weiterlesen


Herzliche Einladung zurWANDERAUSSTELLUNG im Rathaus Jettingen, Albstr. 2 „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten.“ Die Ausstellung zeigt die Geschichte der LandFrauenbewegung vom Nachkriegsdeutschland bis heute. Was die LandFrauen seit 1947 bewegt hat und was sie seitdem bewegt haben, erfahren die Besucherinnen und Besucher der Wanderausstellung „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten“. Wir sind stolz darauf, dass die Wanderausstellung in Jettingen, im Kreisverband Böblingen stattfindet. Wir hoffen, dass die Jubliäumsausstellung gut besucht…

Weiterlesen


Am 16. November 2021 fand die Mitgliederversammlung mit Rückblick auf das Jahr 2020 statt. Bärbel Schneider begrüßte 33 LandFrauen und stellte den Jahresbericht, sowie die diversen Tätigkeiten des Vorstandes und der Vereinsmitglieder aus dem Jahr 2020 vor. Unsere Kassiererin, Angelika Beuttler, erläuterte den Kassenbericht für das abgelaufene Jahr 2020. Das Programm der LandFrauen trug im Jahr 2020 den Titel „Lernen im digitalen Zeitalter“ und es wurden verschiedene Vorträge von Januar bis März angeboten. Außerhalb des…

Weiterlesen