Renningen-Malmsheim


In unserer Jahreshauptversammlung am 03.Mai wurde ein neuer Vorstand gewählt. Er setzt sich wie folgt zusammen: Team Vorsitz: Martina Spalt-Kuhlmann und Anne Saar-Quitsch                   Schriftführerin: Annemarie Kienle Kassiererin: Eva-Maria Weidner Beisitzer: Naemi Dürr, Gudrun Hederer, Ellen Schill, Michaela Schüle, Iris Zipperle, Kathrin Zipperle       Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer guten Zusammenarbeit  !!!    

Weiterlesen


Am Mittwoch, den 16.08., starteten wir um 12:30 Uhr in Richtung Bad Herrenalb. Empfangen wurden wir von unseren beiden Gästeführerinnen, Frau Paulus und Frau Hertel. Es gab viel zu entdecken und das Wetter war herrlich. Nach Kaffee und Kuchen hatten wir die Möglichkeit, die Gartenschau auch noch auf eigene Faust zu entdecken. So konnte man z.B. auf einem Liegestuhl oder Sitzsack seinen Gedanken in der Sonne freien Lauf lassen, das eine oder andere Blumenbeet betrachten…

Weiterlesen


Es ist noch dunkel, 4.00 Uhr früh am Sonntagmorgen, aber im Backhaus tut sich schon etwas.er erste Teig wird gemacht. 5.00 Uhr, der Laugenweckenteig wird geformt, die Öfen werden angezündet, die Bleche vorbereitet… die LandFrauen sind schon fleißig an der Arbeit. Zur gleichen Zeit werden bei Sonja die Kartoffeln aufgesetzt. Um 6.30 fängt das Schälen der Kartoffeln an, die  Fleischbrühe ist bereits fertig. 7.30 Uhr, vor dem Backhaus steht eine lange Schlange, der Laugenweckenverkauf hat…

Weiterlesen


‚Buntes Miteinander für unsere Zukunft‘ –so lautete der vom Landesverband vorgegebene Slogan für den diesjährigen Aktionstag. Die Malmsheim LandFrauen haben dies am 08.07.2017 im Rahmen des ‚Festes der Kulturen‘ in Renningen  erfolgreich umgesetzt. Mit ausreichend LandFrauen-Flyer und den tollen LandFrauen-Motivkarten ausgestattet kamen wir mit vielen Besuchern des Festes ins Gespräch. Wir vertraten unsere Forderungen nach: Gleichstellung = gleicher Lohn für gleiche Arbeit Bildung = Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche im ländlichen Raum Familien = gesicherte…

Weiterlesen


Am Mittwoch, den 28.06. findet um 19:30 Uhr im Heimtmuseum Malmsheim unsere diesjährige Autorenlesung statt. Unser Gast ist, entgegen der bisherigen Ankündigung, in diesem Jahr ist Anneliese Zorn aus Weil der Stadt, Autorin des Buches ‚Das Haus an der Enz‘. Sie wird uns Teile ihres Romans, der ein Familienschicksal in stürmischen Kriegszeiten beschreibt, vorlesen. In der Pause gibt es wieder ein leckeres LandFrauenbuffet. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch sehr willkommen! Herzliche Einladung an…

Weiterlesen


Vom 01. bis 05. Juni 2017 waren wir gemeinsam auf Luther’s Spuren unterwegs. Los ging es am 01.06. in Richtung Quedlinburg, wo wir die erste Übernachtung auf unserer Reise hatten. Nach der Ankunft hatte jeder die Möglichkeit, diese wunderschöne Stadt auf eigene Faust zu erkunden.   Am nächsten Tag erzählte uns ‚Hedwig von Sachsen‘, unsere kompetente Stadtführerin, viel Wissenswertes rund um die aus den Ruinen der DDR-Zeit so herrlich wieder auferstandenen Stadt mit fast 1400…

Weiterlesen


Die Landfrauen und der Heimatverein Malmsheim laden ein !! Am 06. August feiern wir unsere traditionelle Backhaushocketse. Ab 7:30 Uhr können Sie am Backhaus unsere frischen Laugenweckle kaufen. Ab 12 Uhr gibt es frischen Schweinehals aus dem Holzbackofen mit hausgemachtem Kartoffelsalat zu einem und unserem beliebten Bauernbrot. Wer stattdessen lieber Bratwurst oder Rote genießen möchte, auch diese werden für Sie frisch gegrillt. Am Nachmittag bieten wir selbst gebackenen Kuchen und frischen Kaffee. Ab 15 Uhr…

Weiterlesen


Erlebnisreise – 500 Jahre Reformation vom 01. – 05.06.2017 In Zusammenarbeit mit dem Reiseunternehmen Schlienz-Tours planen wir eine Reise mit den Höhepunkten Quedlinburg, Eisleben, Erfurt, Eisenach, Wartburg. Die Fahrt wird im Schlienz-Premium-Class-Reisebus angeboten. Reisepreis ab 30 Teilnehmern im DZ 629 €, im EZ 724 €, Ü/F in 4-Sterne-Hotels, inklusive 4 x Abendessen, alle Eintritte und Führungen. Weitere Auskünfte und Anmeldungen bei Iris Zipperle, Tel. 07159 – 458921. Alle Gäste sind herzlich willkommen, eine Broschüre kann…

Weiterlesen


Jahreshauptversammlung am 03.02.2016  Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Iris Zipperle wurde gemeinsam der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder Lisel Schautt und Johanna Schneider gedacht . Dann folgten die Berichte der Vorstandsvorsitzenden, der Kassiererin sowie der Schriftführerin. Die Kassenprüfer bescheingten eine einwandfreie Kassenführung. Der Vorstand wurde anschließend einstimmig entlastet. Für 30jährige Mitgliedschaft wurden in diesem Jahr Barabara Lang und Frida Maier (beide leider wegen Erkrankung nicht anwesend), für 20jährige Mitgliedschaft Michaela Schüle geehrt. Die Kreisvorsitzende…

Weiterlesen


Genaugenommen war es gar keine Lesung; der Gastronom Peter Schmid erzählte frei und sehr unterhaltsam aus seinem Leben. Aus seinem Kochbuch „So schmeckt’s bei mir“ hat er nur ein paar Lieblingsrezepte vorgestellt, die allerdings Appetit machten, das Buch zu erwerben. Und sein Werdegang vom Koch zum regional orientierten Gastronom mit Hotel und Restaurant ist dort natürlich auch nachzulesen. Das Heimatmuseum war bis auf den letzten Platz, ja sogar bis auf die letzte Stufe besetzt. Es…

Weiterlesen