Möglichkeiten und Grenzen der biologischen Schädlingsbekämfung

Am 24.März konnten die Ehninger Landfrauen und ihre Gäste den Pflanzen Experte und Direktor des Blühenden Barocks in Ludwigsburg Volker Kugel begrüßen. Der Chef, einer der schönsten Gartenanlagen Deutschlands, Volker Kugel hielt einen Vortrag. Das Thema: Biologische Schädlingsbekämpfung. Nach einer kurzen und humorvollen Begrüssung, gab Volker Kugel eine Einführung über seinen beruflichen Werdegang und zu seiner Person. p1160113-kopiekl.JPG

Nun kam er zum Thema des Abends:

„Biologische Schädlingsbekämpfung“.

Was hilft gegen Schädlinge?

Nützlinge gegen Schädlinge: Marienkäfer, Florfliege, Schlupfwespen, Spitzmäuse, Schnecken Schildläuse der Austrl. Marienkäfer sowie biologische Spritzmittel.

Wie versorge ich meine Pflanzen richtig? p1160127kl.JPG

Die Düngung ist ein wichtiger Bestandteil der Pflanzenpflege und für deren gutes Gedeihen wichtig. Auch hier heisst es, weniger ist oft mehr. Bei Neupflanzungen sollte man auf die richtigen Pflanzen sowie auf den geeigneten Standort und den Boden achten, den die Pflanzen benötigen.

Die Infos waren umfangreich. Es gab an diesem Abend noch viele Fragen zu diesem Thema. Volker Kugel hat sie uns alle beantwortet. Die Diskussion darüber war umfangreich, kurzweilig, lehrreich und locker. p1160146kljpg.jpg

Wir bedanken uns bei Volker Kugel für diesen informativen und interessanten Abend.

Einen Kommentar schreiben