Osteopathie – was ist das?

Dieser Informationsabend mit Ulrich Hübner hat erstaunlich viele LandFrauen und auch Gäste interessiert. Herr Hübner ist Heilpraktiker und Krankengymnast und praktiziert auch die Osteopathie – das ist eine sanfte Medizin mit den Händen.

k-20091104-002.jpg  k-20091104-003.jpg  k-20091104-005.jpg

Die Osteopathie ist ein überwiegend manuelles Diagnose – und Behandlungskonzept. Sie wird bei Funktionsstörungen des Körpers, vor allem des Bewegungsapparates, angewendet.   

Die Osteopathie ist keine Notfallmedizin und kann bei Knochenbrüchen, Infektionskrankheiten und Krebserkrankungen nicht eingesetzt werden.

k-20091104-007.jpg  k-20091104-009.jpg  k-20091104-013-1.jpg

Im Anschluss an seinen Vortrag beantwortete Herr Hübner noch alle anstehenden Fragen der Frauen.

Einen Kommentar schreiben