Der Grossmarkt in Stuttgart

Am Dienstag, den 17. April 2012, fuhren 25 Leonberger LandFrauen frühmorgens mit dem Bus zum Grossmarkt nach Stuttgart.

          k-1704_016a.jpg     k-1704-030a.jpg

  Bei unserer Ankunft war das Marktgeschehen bereits in vollem Gang. Unser Führer machte sich auch gleich auf den Weg mit uns. Am 01.04.1957 wurde der Grossmarkt Stuttgart in Stuttgart Wangen eröffnet. Er ist rund um die Uhr an 365 Tagen (außer Heiligabend und Silvester) geöffnet. Die täglichen Verkaufszeiten beginnen um 2:30 Uhr. Bundesweit ist er der drittgrößte Markt nach Hamburg und München. Rund 4.000 gewerbliche Kunden (Einzelhändler, Köche, Blumenhändler, die Einkäufer für Lebensmittelmärkte, Hotels, Kantinen, Krankenhäuser, Altenheime) kaufen hier ihre frischen Lebensmittel ein. Der Warenumschlag von jährlich ca. 500.000 Tonnen spricht für sich. Neben den Importen, vorwiegend aus EU-Ländern, nutzen ca. 140 Erzeuger aus der Region mit ihren landwirtschaftlichen Produkten diesen Handelsplatz. Leider hatten wir zum Blumenhandel keinen Zutritt.

        k-1704-033a.jpg     k-1704_020a1.jpg 

Zum Ende unseres Rundgangs besuchten wir noch die Bananenreiferei. Die überwiegend aus Südamerika importierten Bananen werden hier in ca. 5 – 6 Tagen zur Reife gebracht. Die richtige Temperatur, Feuchtigkeit und das Reifegas Ethylen bewirken diesen Vorgang.

k-1704_023b.jpg       k-1704-037a.jpg

Bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten stärkten wir uns bei einem gemeinsamen Frühstück.

Einen Kommentar schreiben