Heiteres Gedächtnistraining

Am 30. Januar 2019 war Inge Frank bei den Mötzinger LandFrauen im „Alten Rathaus“ mit dem Thema: Heiteres Gedächtnistraining. Da wir zunächst etwas skeptisch waren, hat sie uns gleich zu Anfang zugesichert, spielerisch und auf vergnügliche Art und Weise unser Gehirn zu trainieren. Angefangen hat sie mit Lockerungsübungen mit eingebautem Koordinationshintergrund. Die geistige Reise ging weiter mit dem verrückten Alphabet, Wörtersuche, Gegenstände die auf dem Tisch lagen wurden weggeräumt und wir mussten sie danach auf einem Übungsblatt alphabetisch zuordnen.
Während der Pause, bei Kaffee und Kuchen haben wir uns über unsere gelösten, aber auch ungelösten Aufgabenblätter unterhalten und ausgetauscht.

Frau Frank hat uns näher gebracht, dass es viele und gute Gründe gibt unser Gedächtnis fortlaufend zu trainieren damit wir geistig lange fit bleiben und unsere Merkfähigkeit erhalten bleibt, bzw. verbessert wird.
Zum Abschluss bedankte sich unsere Vorsitzende Heidi Morlok bei Frau Frank mit einer Blumenschale und wünschte allen einen guten Nachhauseweg

Einen Kommentar schreiben