Monatsarchiv für Mai 2014

Einladung angenommen

Donnerstag, den 29. Mai 2014

Am 20.Mai  2014 waren wir  eingeladen, bei den Landfrauen in Leonberg! Am  frühen  Nachmittag   fuhren wir mit dem Bus,   gutgelaunt nach Leonberg. Nach einer kurzen Fahrt,  trafen wir dort ein und wurde auch schon erwartet. Frau Roswita Brand gab uns einen Überblick, über den weiteren Verlauf des Nachmittags. Zuerst ging es in den Pomeranzengarten.      […]

Fahrt zur Senfmanufaktur in Schorndorf 18.01.14

Mittwoch, den 28. Mai 2014

  Am _Samstag, den 18. Januar 2014 trafen sich 12 interessierte Maichinger Ein voll besetzter Hassler-Bus mit gut gelaunten Frauen ist bei schönstem Frühlingswetter am 18.03.2014 um 12.40 Uhr auf dem Weg nach Schorndorf.  Auf dem Programm stehen unter anderem die Besichtigung einer kleinen regionalen Senf-Manufaktur und eine geführte Besichtigung der Stadt Schorndorf. Bei der […]

Tagesausflug zum Bodensee und dem Rheinfall

Dienstag, den 27. Mai 2014

Am 14.Mai starteten wir Punkt 8.00 Uhr mit der Firma Stäbler Richtung Bodensee. Das Wetter meinte es gut mit uns. Währen der Hinfahrt durften wir in Trossingen ein ausgiebiges Frühstück geniessen.  Gut gestärkt gings weiter nach Gaienhofen auf die Höri zum Hermann-Hesse Haus,wo wir eine interessante Führung hatten.Vom Jahr 1907 bis 1912 lebte Hesse mit […]

Auf den Spuren von Hermann Hesse

Dienstag, den 27. Mai 2014

Über das bewegte Leben des Hermann Hesse erzählte uns die Referentin Irmgard Förch. Hermann  Hesse wurde am 2.Juli 1877 in Calw geboren. Sein Vater Johannes Hesse war ein deutsch-baltischer pietistischer Missionsprediger und seine Mutter Marie, die  in Indien geborene Tochter des Missionars Hermann Gundert. Er wuchs in Calw und Basel auf. 1904 ermöglichte ihm der […]

Vorbei an Lilie, Kelch und Abtsstab

Montag, den 26. Mai 2014

Der Wettergott hat es wieder einmal gut mit uns gemeint. Nach einem regnerischen Vormittag starteten am vergangenen Freitagnachmittag 28 Interessierte vom Rathaus aus mit unserem Altbürgermeister Winfried Kuppler zu einer weiteren Erkundung unserer Markungsgrenze.         Wir wanderten über die „Barde“ (der Gewandname stammt von Helebarde) zum Gedenkkreuz am Schömbergweg. Dort erinnerte uns Herr […]

Frühstück zum Muttertag

Montag, den 26. Mai 2014

Die Landfrauen aus Ehningen trafen sich am  13. Mai 2014 im Landhaus Feckel  zu einem außergewöhnlichen  Frühstück!  Empfangen wurden wir mit einem Fruchtcocktail aus verschiedenen Früchten. Das anschließende Frühstück  lies dann keine Wünsche offen.  Wir alle wurden so richtig verwöhnt. Damit meine ich nicht nur das Essen, das war einfach toll, alles was man     […]

Muttertagsfeier

Sonntag, den 18. Mai 2014

Der Abschluss des Jahresprogrammes der Mötzinger LandFrauen endet traditionell mit der „Muttertagsfeier“. Heidi Morlok, unsere Vorsitzende, begrüßte die Frauen mit einem Gedicht und schönen Gedanken zum Muttertag. Sie bedankte sich für die treue und zuverlässige Mitarbeit bei den verschiedensten  Aktivitäten des Landfrauenvereins Mötzigen.  Als Anerkennung für das „Geleistete“ erhielten die Gäste im Sportheim Mötzingen ein […]

Wahlkaffee

Sonntag, den 18. Mai 2014

Die Rutesheimer LandFrauen laden ein. Wahlkaffee Wann? am 25. Mai ab 14,00 Uhr          Wo? im Feuerwehrsaal, Schillerstraße

Lehrfahrt nach Gönningen

Sonntag, den 18. Mai 2014

Unser Ausflug führte uns nach Gönningen zur Tulpenblüte, der schön gelegene Ort liegt am Rande der Schwäbischen Alb. Wir fuhren mit der Fa. Kost an einem herrlichen Frühlingstag, durch den Schönbuch, Richtung Tübingen nach Gönningen. Dort angekommen teilten wir uns in zwei Gruppen, eine Gruppe besuchte das Samenhandelsmuseum, die andere fuhr mit dem Bus weiter […]

Der Beckenboden im Alltag

Dienstag, den 6. Mai 2014

Eine Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte. Zu diesem interessanten Vortrag hatten wir die Referentin Frau Anette Döring, staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin, eingeladen. Was kann der Beckenboden? Dieser Körperbereich mit seinem Einfluß auf Haltung, Wohlbefinden, Organtätigkeit, Gefühlsleben und Ausstrahlung kann gezielt aktiviert, trainiert und dadurch harmonisiert werden. Sich einfühlsam mir der weiblichen Mitte zu befassen, schenkt […]