Buchpräsentation

Wie jedes Jahr im Januar,  waren wir zu Gast bei der Ehninger Bank.
Zu diesem Abend hatten wir Frau Anke Hofmeister zu einer Buchlesung  eingeladen. Ihr Buch –  „Gesammeltes Glück“   Von Leipzig nach Stuttgart –Eine Lebensgeschichte. Die Landfrauen und Frau Hofmeister wurden von Frau Caroline von Plotho im Namen des Vorstandes der Ehninger Bank herzlich begrüßt.

k-p1190082.JPG    k-p1190099.JPG     k-p1190075.JPG

Frau  von Plotho erwähnte bei dieser Begrüßung auch, dass die Ehninger Landfrauen, vor 30Jahren bei der Ehninger Bank das erste Mal zu Gast waren. Von den anwesenden Mitgliedern konnten sich noch zwölf an diesen Abend erinnern. Nach der Begrüßung erzählte uns Frau Hofmeister, auf eine spannende und fesselnde Art, wie

k-p1190102.JPG    k-p1190076.JPG    k-p1190087.JPG

sie auf die Idee kam ein Buch zu schreiben. Nun waren wir alle sehr gespannt, auf die Lesung aus ihrem Buch. Aber vorher gab es noch eine musikalische Einlage, von Nico Motzer: „ Ist das der Sonderzug nach Pankow“, gespielt auf seinem Saxophon. Nach dieser musikalischen Einlage, las uns Frau Hofmeister einige Passagen aus Ihrem Buch vor. Wir bekamen einen Einblick in das Leben in der DDR. Über die Ost/West deutschen Gegensätze , die Gefühle und Ängste. Nun einige Wiedergaben aus Frau Hofmeisters Buch: Auf dem Schulgelände durfte nicht gerannt werden und nur leises Reden war erlaubt. Aber die meisten Erinnerungen habe ich an die immer wiederkehrenden Schulappelle in unseren einheitlichen Uniformen. Die Aufstellungen der Schulklassen zum Fahnenappell auf dem Schulhof, hatten eine genaue Ordnung. (Quelle – Gesammeltes Glück)  Auch die Gefühle und Ängste bis hin zur Flucht, schilderte uns Frau Hofmeister. Eine gelungene Flucht und ein glückliches Ankommen in Stuttgart, war das Ende dieser Buchlesung. Im Anschluss daran, wurde Frau Hofmeister eine Spende der Ehninger Bank, für die Stiftung „Kinderherz“ übergeben.

k-p1190097.JPG   k-p1190093.JPG     k-p1190101.JPG

Wir bedanken uns bei Frau Hofmeister und Herr Motzer für diesen gelungenen Abend.  Bei der Ehninger Bank, für die Einladung und wir kommen gerne wieder!

Einen Kommentar schreiben