Blog


Vor 50 Jahren, also 1968, fing bei einem Treffen von 15 jungen Frauen im Gasthaus Lamm in Maichingen alles an: der Ortsverein Maichingen wurde gegründet. Seine Aufgaben: konfessionsübergreifende Gemeinschaft, Ausflüge und Vorträge zur Frauenbildung organisieren und das Brauchtum im Ort pflegen. Wir, der momentane Vorstand,  beschlossen dieses Ereignis gebührend zu feiern. Am 20. Oktober war es soweit und wir verbrachten mit ca. 180 geladenen Gästen einen wunderschönen und unterhaltsamen Abend im Bürgerhaus in Maichingen. Die…

Weiterlesen


Gut gelaunt trafen wir uns zum Ausflug nach Straßburg. Während der Fahrt wurden wir von Herrn Nil Bunjes vom Europa-Zentrum BW begrüßt. Er begleitete uns den ganzen Tag und stand für unsere Fragen und Anmerkungen gerne zur Verfügung. Anhand eines Quiz erfuhren wir viel über Europa und das Parlament. In Straßburg angekommen schlenderten wir mit 2 Stadtführerinnen durch die Gassen und an der Ill entlang. Das Gerberviertel Petite France sollte man unbedingt besuchen, sowie das…

Weiterlesen


Am Mittwoch, 24. Okt. trafen sich 42 Frauen um die Mittagszeit und fuhren mit dem Bus auf die Schwäbische Alb. Unser Ziel war die Fa. Gebr. Mey in Lautlingen, die hochwertige Damen- und Herrenwäsche herstellt. Wir wurden von unserer Führerin herzlich begrüßt und in 2 Gruppen aufgeteilt. Die eine Hälfte konnte im Verkauf stöbern, anprobieren, die herrlichen Materialien fühlen und natürlich auch einkaufen. Die andere Hälfte machte sich auf in den 1 Stock zum eigentlichen…

Weiterlesen


Heinrich Sehne und seine Frau Ruth gründen 1957 in Ehningen die Bäckerei Sehne. Damals mit Holzofenbrot heute ist das Steinofenbrot der Klassiker. Die Holzofen wurden durch Steinofen ersetzt, an der Originalrezeptur und der aufwendigen Herstellung mit einer extra langen Gärzeit und zeitintensiven Handarbeit hat sich in den letzten Jahrzehnten nichts geändert. Die Rohstoffe kommen von ausgewählten Traditionsbetrieben zwischen Heckengäu, Schönbuch und Schwarzwald. Das Mehl kommt von Getreidemühlen in Renningen und Horb. Als wir die Produktionshalle…

Weiterlesen


Auch die 8. Deckenpfronner Pflanzen- und Samentauschbörse am vergangenen Samstag war wieder ein schöner Erfolg. Ab 10.00 – ca. 11.30 Uhr kamen über 50 Tauschwillige mit Körben, Fahrrädern, Fahrradanhängerwägele, Eimern, Kartons und Tüten zum Platz am Steinhaus, um Pflanzenschätze zu bringen bzw. für den eigenen oder auch neu anzulegenden Garten mitzunehmen. Es wurde wieder eine große Auswahl u. a. Stockrosensamen, Maiglöckchen- wurzeln, verschiedenfarbige Dahlienknollen, Pflanzen bzw. Ableger von Herbstaster, Lavendel, Schleierkraut, verschiedene Kräuter, Knoblauch, Geranien…

Weiterlesen


Endlich ist es wieder soweit. Zur Programmvorstellung am 17.10.2018 begrüßte unsere 1. Vorsitzende Heidi Morlok wieder viele Mitglieder im herbstlich dekorierten „Alten Rathaus“ in Mötzingen. Nach einem Frühstücksgedicht und musikalischer Einstimmung „Bunt sind schon die Wälder“, passend zur Jahreszeit, erläuterte Heidi die von der Vorstandschaft ausgewählten interessanten Programmpunkte für das Bildungsjahr 2018/2019. Anschließend wurde gemeinsam gefrühstückt. Die LandFrauen haben den Vormittag sehr genossen. Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein informatives Verwöhn-Frühstück mit guten…

Weiterlesen


17. Oktober 2018 - Beiträge - Allgemein - Rutesheim - Autor*in

Erntedankcafe

  Wir LandFrauen haben am Erntedank in den Feuerwehrsaal eingeladen. Mit Kaffee und Kuchen, diversen Getränken haben wir unsere zahlreichen Gäste bewirtet. Bei dem schönen sonnigen Wetter waren viele Spaziergänger unterwegs, die sich anschließend bei uns mit Kaffee und Kuchen stärkten. Unser Saal war bis auf den letzten Platz belegt. Für das gute Gelingen sagen wir Danke an alle die dazu beigetragen haben.  

Weiterlesen


  Das Frauenwahlrecht, das heute selbstverständlich ist, musste sich gegen viele Vorurteile und immense Widerstände durchsetzen. Die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts war kurz nach Ende des Ersten Weltkrieges am 10.November 1918 mit der Unterstützung der SPD. Am 19.Januar 1919 durften Frauen zum ersten Mal wählen. Für das passive und aktive Wahlrecht haben streitbare und engagierte Frauen gekämpft, damit wir am politischen Leben teilnehmen können. Der Anteil der Frauen im Deutschen Bundestag liegt heute bei 31 Prozent….

Weiterlesen


Am vergangenen Donnerstagnachmittag trafen wir uns mit Annerose Märkle beim Waldfriedhof in Herrenberg zu einer zur herbstlichen Jahreszeit passenden Führung. Wir gingen zu den Stationen der Trauerwege, die sie uns anschaulich und informativ erklärte. Die seit Juli 2015 bestehenden TrauerWEGE sind ein Angebot, sich auf unterschiedlichste Art und Weise dem Thema Trauer anzunähern. Trauernde, aber auch alle, die den „kleinen Abschieden im Leben“ Raum geben wollen, können an den Stationen des Weges inne halten. Dort…

Weiterlesen


In diesem Jahr findet unsere Pflanzen- und Samentauschbörse am  Samstag, 20. Oktober 2018 vor dem Seniorenzentrum am Steinhaus in Deckenpfronn  von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr statt. Bei schlechtem Wetter sind wir im Eingangsbereich. Getauscht werden können Kräuter, Stauden, Samen, Gemüse- und Topfpflanzen. Jeder kann mitbringen, was er zu viel hat und jeder kann mitnehmen, was er brauchen kann und was ihm gefällt,  keiner ist jedoch verpflichtet, selbst etwas mitzubringen. Die LandFrauen freuen sich…

Weiterlesen