Monatsarchiv für Januar 2015

Kochen in der Nachkriegszeit – und wie leben wir heute!

Freitag, den 30. Januar 2015

Doris Kirschmann als „Zeitzeugin“ hat uns am 28.01.2015 anschaulich erzählt, welche Not an Lebensmitteln in der Nachkriegszeit geherrscht hat. Die Frauen haben aus den sogenannten „Wildkräutern“, z.B. aus Giersch eine Suppe gekocht, aus Brennnesseln wurde ein Spinatgemüse. Alles ohne Brühwürfel oder Maggi, nur mit Salz und Pfeffer. Im Garten wurde jedes Stückchen Erde umgegraben und […]

„Globuli – die homöopathische Haus- und Reiseapotheke“

Mittwoch, den 28. Januar 2015

Am Montag, 26.01.2015 war die Heilpraktikerin Sonja Schenzer-Weiß mit einem sehr interessanten Thema über Globuli bei uns zu Gast. Wir entdeckten mit ihr die Globuli-Welt von A – Z – von Allium Cepa, über Belladonna, Colocynthis,  Ferrum, Vertrum Album bis Zincum Metallicum.          Als erstes besprachen wir die derzeit aktuellen Erkältungskrankheiten. Wichtig ist, dass […]

Immunstark und gesund durchs Jahr mit Propolis

Dienstag, den 27. Januar 2015

Am Mittwoch, 21.01.2015 hatten die Mötzinger LandFrauen mit Herrn Stecher vom Schloßwald Bienengut aus Oberrot einen interessanten Vortag über Propolis und seine Wirkstoffe. Zunächst begrüßte unsere Vorsitzende Heidi Morlok die vielen Anwesenden, passend zum Vortrag, mit einem Bienengedicht von Wilhelm Busch. Was ist Propolis? Propolis ist das Antibiotikum der Natur Der Grundstoff wird von Honigbienen […]

Mitgliederversammlung

Freitag, den 23. Januar 2015

Unsere erste Veranstaltung im neuen Jahr war die Mitgliederversammlung am Do. 15.01. 2015 , verbunden mit einem Jahresrückblick. Die Vorsitzenden Ch. Scheeff und W. Fischer begrüßten die Anwesenden, und gemeinsam wurde das Lied “ nun will der Lenz und grüßen“ gesungen. Unsere Kassiererin Elke Stahl machte den Kassenbericht, von zwei Mitgliedern wurde die Kasse geprüft, […]

Erste Veranstaltung im „Neuen Jahr“ Winterwanderung?

Dienstag, den 20. Januar 2015

Eigentlich sollte es eine Winterwanderung werden, aber von Winter war weit und breit nichts  zu sehen. Pünktlich zu Beginn unserer Wanderung fing es an zu regnen, aber die Mötzinger LandFrauen ließen sich nicht davon abhalten und marschierten am 14.01.2015 trotz Regen Richtung Nagold zum Birkenhof.                     Familie Teufel hatte […]

Besuch der Landesausstellung „Oskar Schlemmer, Visionen einer neuen Welt“

Samstag, den 17. Januar 2015

Die Landesausstellung in der Staatsgalerie in Stuttgart war am Donnerstag, 15.01.2015 das Ziel. Oskar Schlemmer (1888-1943) ist mit einer der vielseitigsten und wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Seine Werke sind zeitgenössische und von der Bauhausgruppe um Walter Gropius geprägt. Schlemmers Vision ist nach den Erfahrungen des 1. Weltkriegs auf ein befreites, lichtes Dasein ausgerichtet. In […]

Bestattungskultur im Wandel

Donnerstag, den 15. Januar 2015

– mit diesem interessanten Thema starteten wir am Montag, 12. Januar 2015 in das neue Jahr. Gärtnermeister Ludwig Köberle aus Stammheim war bei uns eingeladen. Er ist Mitglied der Genossenschaft württembergischer Friedhofsgärtner und bepflanzt derzeit insgesamt 380 Pflegegräber. Die dafür benötigten Pflanzen werden von seiner Gärtnerei selbst kultiviert.              Herr Köberle sprach vom Bestattungstourismus […]

Frauenfrühstück mit Vortrag über das Atrio Leonberg: Begegnungen mit Menschen mit Behinderung mit Frau Maria Keller

Donnerstag, den 15. Januar 2015

Die Leonberger LandFrauen haben am Mittwoch, 14.01.2015,  das neue Jahr in lockerer Atmosphäre mit einem hervorragenden Frühstück, wie gewohnt, begonnen – allen Helfern sei gedankt.      Anschließend hat uns Frau Keller über ihre Arbeit beim Atrio A-Arbeit T-Teilhabe R-Region I-Inklusion-Integration O-Organisation (ein diakonischer Unternehmensverbund) berichtet. Die Werkstatt für Behinderte und die Behindertenhilfe Leonberg sind […]

LANDESSCHAU MOBIL

Dienstag, den 6. Januar 2015

Das Fernsehteam vom Landesschau Mobil mit der Moderatorin Petra Thaidigsmann war bei uns Rutesheimer LandFrauen. Wir haben zusammen mit Jugendlichen im Rutesheimer Jugendtreff unsere Nationalspeise – den Rohstrugel hergestellt. Dabei durfte auch  das „Rohstrugellied“ nicht fehlen. Das hat unser LandFrauenchor im Anschluss in der Bücherei gesungen. Die Aufnahmen von diesen zwei Aktivitäten werden am Mittwoch, […]