Blog


Zu einem zur Zeit viel in den Medien diskutierten Thema hatten die Rutesheimer LandFrauen die Referentin – Frau Kinga von Gyökössy-Rudersdorf eingeladen. Mit ihrer offenen, temperamentvollen Art erläuterte sie die Hintergründe der Kleidung, die wir in den Geschäften kaufen. Kann denn Mode Sünde sein? Es machte sehr betroffen, zu hören, dass weltweit 250 Millionen Kinder zwischen fünf und 14 Jahren gezwungen werden, zu arbeiten; 120 Millionen ganztags. In einem Videofilm konnte man sehen, unter welchen…

Weiterlesen


Zahlreich waren die LandFrauen der Nachmittagseinladung zur Besichtigung der Kirche Sankt Johannes gefolgt. Vor einigen Jahren wurde diese Kirche umfassend renoviert und künstlerisch neu gestaltet. Der Leonberger Künstler, Matthias Eder, erklärte uns sein Konzept. Die Idee geht aus von der sogenannten Bedürfnispyramide, welche die aufeinander aufbauenden Bedürfnisse des Menschen darstellt. v  Grundbedürfnis: Nahrung, Wissen v  Sicherheit und Schutz v  Gemeinschaft v  Suche nach Identität, Gefühle v  Kreativität, Produktivität v  Transzendenz Schon vor der Kirche beginnen…

Weiterlesen


Am 10./11. November 2010 trafen sich die Ortsvorsitzenden und weitere Vertreterinnen der 19 Ortsvereine in der Ev. Akademie Bad Boll. Zu dem Thema „Ordnung mit System – das LandFrauenbüro leicht gemacht“ gab Jutta Ortlepp, Bildungsreferentin beim Landesverband, gute Tipps. Sie zeigte wie die Papierflut rasch bearbeitet werden kann. Es sei zu unterscheiden was wichtig und dringend ist. Trifft beides nicht zu sei der Papierkorb der richtige Platz.            Am Nachmittag beschäftigten…

Weiterlesen


Unser jetzt bereits traditionell gewordener Gebäckverkauf stand am vergangen Wochenende auf dem Programm. – Und große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Aus diesem Grunde trafen sich am Freitag den 19.11. acht Frauen bei Ilse Keber um das angelieferte Gebäck zu verpacken und für den Verkauf am nächsten Tag vorzubereiten.     Am Samstag dann der große Tag. Um 7.30 Uhr stand unser Verkaufsstand auf dem Markt bereit, das Gebäck wurde auf den Tischen ausgelegt, Kaffee war…

Weiterlesen


24. November 2010 - Beiträge - Leonberg-Höfingen - Autor*in

Gehirntraining 2010

Seit nunmehr 13 Jahren ist das Gehirntraining mit Ruth Zerweck ein fester Bestandteil des LandFrauenprogramms. Viele Teilnehmer sind seit dem ersten Tag dabei; einige sind neu dazu gekommen,aber alle fühlen sich sehr wohl in dem Kurs.   Ruth Zerweck gestaltet die Stunden abwechslungsreich. Alle Sinne werden aktiviert. Und auch die Bewegung kommt nicht zu kurz.     Traditionell gibt es am letzten Tag des Winterkurses Tee und Versucherle der Weihnachtsbäckerei.    _________________________________________________________ Zählen Sie alle …

Weiterlesen


Am 10.11.2010 hat uns Manfred Kaal in das Reich der Orchideen entführt. Anhand mitgebrachter Pflanzen und mittels Diaschau hat er uns einen aufschlussreichen und interessanten Vortrag gehalten. Wichtiges zur Pflege und damit zur Vermeidung von Krankheiten und Schädlingen: heller Standort kalkfreies Gießwasser, am besten Regenwasser wenig Dünger und nur in der Wachstumsphase, d.h. beim Blütentrieb keine Zugluft kein reifendes Obst in der Nähe keine Kerzen in unmittelbarer Nähe abbrennen in regelmäßigen Abständen kräftig wässern bzw….

Weiterlesen


14. November 2010 - Beiträge - Märkte - Rutesheim - Autor*in - 1 Kommentar

Rutesheimer Adventsmarkt – Samstag, 27.11.2010 – 11 Uhr bis 21 Uhr Die Rutesheimer LandFrauen laden wieder zum traditionellen  Adventsmarkt im Foyer des Rathauses ein. Wir bieten Kaffee und Kuchen, div. Getränke und unsere beliebte Gulaschsuppe an. Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit und freuen uns über Ihren Besuch .

Weiterlesen


14. November 2010 - Beiträge - Rutesheim - Vorträge - Autor*in

„Der goldene Herbst“ Wie schütze ich mich vor Straftaten, Diebstahl und Trickbetrügereien sowie Haustürgeschäften. Als Referent hatten wir Herrn Wolfgang Diehm, Präventionsbeauftragter der Polizei Leonberg eingeladen. Es gibt verschieden Arten von Diebstahl, z.B. Einbruchdiebstahl, Taschendiebstahl und viele andere mehr. Immer wieder lesen wir in Zeitungsberichten über solche üble Vorgehen. Herr Diehm hatte in seinem Vortrag viele nützliche Tipps gegeben um solche Straftaten mit zu verhindern. Es war ein sehr interessanter, und gut besuchter Vortrag.

Weiterlesen


Frau Renate Groy, Heilpraktikerin und Gesundheitstrainerin hat am 3.11.2010, in Mötzingen im „Alten Rathaus“, über das komplexe und interessante Thema Laktose-Intoleranz referiert. Von Laktose-Intoleranz spricht man, wenn das körpereigene Enzym Laktase nicht oder nur noch teilweise vorhanden ist. Frau Groy erklärte, dass dies keine Krankheit ist, sondern eine Lebensmittelunverträglichkeit die Darmbeschwerden und unangenehme Blähungen zur Folge hat. Bei entsprechender Ernährung,  mit Speisen ohne Milchzucker oder solche die nur wenig Laktose enthalten,  kann man mit der…

Weiterlesen


Zu diesem Thema hatten wir am 27.10.2010 den bekannten Rundfunkmoderator Karlheinz Gabor zu Gast.   Herr Gabor hat uns über das Leben und Wirken von Johann Peter Hebel berichtet, und aus dem „Schatzkästlein des Rheinischen Hausfreundes“ immer wieder eine kurze Geschichte oder eine Anekdote oder Gedicht gelesen. Das wohl bekannteste Gedicht vom armen „Kannitverstan“ durfte natürlich auch nicht fehlen.   Ein Höhepunkt aber war, als eine unserer LandFrauen den Anfang eines Hebel-Gedichtes, das sie in der…

Weiterlesen