Archiv der Kategorie ‘Renningen-Malmsheim‘

Besuch der Malmsheimer Landfrauen auf der Landesgartenschau

Dienstag, den 22. August 2017

Am Mittwoch, den 16.08., starteten wir um 12:30 Uhr in Richtung Bad Herrenalb. Empfangen wurden wir von unseren beiden Gästeführerinnen, Frau Paulus und Frau Hertel. Es gab viel zu entdecken und das Wetter war herrlich. Nach Kaffee und Kuchen hatten wir die Möglichkeit, die Gartenschau auch noch auf eigene Faust zu entdecken. So konnte man […]

Backhaushocketse der Malmsheimer LandFrauen

Montag, den 14. August 2017

Es ist noch dunkel, 4.00 Uhr früh am Sonntagmorgen, aber im Backhaus tut sich schon etwas.er erste Teig wird gemacht. 5.00 Uhr, der Laugenweckenteig wird geformt, die Öfen werden angezündet, die Bleche vorbereitet… die LandFrauen sind schon fleißig an der Arbeit. Zur gleichen Zeit werden bei Sonja die Kartoffeln aufgesetzt. Um 6.30 fängt das Schälen […]

Malmsheimer LandFrauen wirken mit am Fest der Kulturen

Donnerstag, den 13. Juli 2017

‚Buntes Miteinander für unsere Zukunft‘ –so lautete der vom Landesverband vorgegebene Slogan für den diesjährigen Aktionstag. Die Malmsheim LandFrauen haben dies am 08.07.2017 im Rahmen des ‚Festes der Kulturen‘ in Renningen  erfolgreich umgesetzt. Mit ausreichend LandFrauen-Flyer und den tollen LandFrauen-Motivkarten ausgestattet kamen wir mit vielen Besuchern des Festes ins Gespräch. Wir vertraten unsere Forderungen nach: […]

Autorenlesung im Heimatmuseum Malmsheim

Samstag, den 24. Juni 2017

Am Mittwoch, den 28.06. findet um 19:30 Uhr im Heimtmuseum Malmsheim unsere diesjährige Autorenlesung statt. Unser Gast ist, entgegen der bisherigen Ankündigung, in diesem Jahr ist Anneliese Zorn aus Weil der Stadt, Autorin des Buches ‚Das Haus an der Enz‘. Sie wird uns Teile ihres Romans, der ein Familienschicksal in stürmischen Kriegszeiten beschreibt, vorlesen. In […]

500 Jahre Reformation – ‚Lutherreise‘ der LandFrauen Renningen-Malmsheim

Dienstag, den 13. Juni 2017

Vom 01. bis 05. Juni 2017 waren wir gemeinsam auf Luther’s Spuren unterwegs. Los ging es am 01.06. in Richtung Quedlinburg, wo wir die erste Übernachtung auf unserer Reise hatten. Nach der Ankunft hatte jeder die Möglichkeit, diese wunderschöne Stadt auf eigene Faust zu erkunden.   Am nächsten Tag erzählte uns ‚Hedwig von Sachsen‘, unsere […]

Backhaushocketse in Malmsheim am 06.08.

Dienstag, den 30. Mai 2017

Die Landfrauen und der Heimatverein Malmsheim laden ein !! Am 06. August feiern wir unsere traditionelle Backhaushocketse. Ab 7:30 Uhr können Sie am Backhaus unsere frischen Laugenweckle kaufen. Ab 12 Uhr gibt es frischen Schweinehals aus dem Holzbackofen mit hausgemachtem Kartoffelsalat zu einem und unserem beliebten Bauernbrot. Wer stattdessen lieber Bratwurst oder Rote genießen möchte, […]

Erlebnisreise ‚500 Jahre Reformation‘ mit den Landfrauen Malmsheim

Mittwoch, den 22. Februar 2017

Erlebnisreise – 500 Jahre Reformation vom 01. – 05.06.2017 In Zusammenarbeit mit dem Reiseunternehmen Schlienz-Tours planen wir eine Reise mit den Höhepunkten Quedlinburg, Eisleben, Erfurt, Eisenach, Wartburg. Die Fahrt wird im Schlienz-Premium-Class-Reisebus angeboten. Reisepreis ab 30 Teilnehmern im DZ 629 €, im EZ 724 €, Ü/F in 4-Sterne-Hotels, inklusive 4 x Abendessen, alle Eintritte und […]

Jahreshauptversammlung

Montag, den 8. Februar 2016

Jahreshauptversammlung am 03.02.2016  Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Iris Zipperle wurde gemeinsam der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder Lisel Schautt und Johanna Schneider gedacht . Dann folgten die Berichte der Vorstandsvorsitzenden, der Kassiererin sowie der Schriftführerin. Die Kassenprüfer bescheingten eine einwandfreie Kassenführung. Der Vorstand wurde anschließend einstimmig entlastet. Für 30jährige Mitgliedschaft wurden in diesem […]

Autorenlesung im Heimatmuseum Malmsheim

Sonntag, den 29. Juni 2014

Genaugenommen war es gar keine Lesung; der Gastronom Peter Schmid erzählte frei und sehr unterhaltsam aus seinem Leben. Aus seinem Kochbuch „So schmeckt’s bei mir“ hat er nur ein paar Lieblingsrezepte vorgestellt, die allerdings Appetit machten, das Buch zu erwerben. Und sein Werdegang vom Koch zum regional orientierten Gastronom mit Hotel und Restaurant ist dort […]

Altersbedingte Makuladegeneration

Mittwoch, den 12. Februar 2014

Dieser Vortrag von Prof. Dr. med. Bartz-Schmidt v0on der Uni-Klinik Tübingen war äusserst interessant. Dies zeigte das große Interesse daran. Viele Mitglieder und Gäste füllten den Raum im Haus am Rankbach/Begegnungsstätte. Das Risiko an dieser Augenkrankheit -kurz AMD – zu erkranken steigt mit dem Alter an. Sie kann zum Verlust der Sehkraft führen. Daher sollte man sich ab dem  […]