Monatsarchiv für November 2017

Vorstellung der Käserei in Tailfingen

Donnerstag, den 30. November 2017

Großes Interesse am Vortrag von Frau Zimmermann, die ihren Hof in Tailfingen mit seiner Käseproduktion im „Alten Rathaus“ mit sichtlicher Leidenschaft vorstellte. Zunächst begrüßte unsere Vorsitzende Heidi Morlock die vielen Interessierten, passend zum Vortrag, mit einem Schäfchengedicht. Wie kam es zur Schafhaltung? Die Agrartechnikerin Karin Zimmermann, die schon immer gerne gemolken hat, wie sie uns […]

Adventsgebäckverkauf auf dem Leonberger Wochenmarkt

Montag, den 27. November 2017

Viele fleißige LandFrauen haben sich wieder an die Arbeit gemacht, damit wir am vergangenen Samstag unseren Adventsgebäckverkauf auf dem Leonberger Wochenmarkt veranstalten konnten. Trotz Dauerregen ist der Verkauf des am Vortag verpackten Gebäcks wie Apfelbrot, Schnitzbrot, Stollen, Kleingebäck und getrocknete Apfelringe erfolgreich verlaufen. Auch die frisch angelieferten Weihnachtsbrezeln waren schnell ausverkauft. Zusätzlich hatten wir Brombeermarmelade […]

Herzliche Einladung zum 17. Deckenpfronner Weihnachtsmarkt

Donnerstag, den 23. November 2017

Die Deckenpfronner LandFrauen laden recht herzlich ein zum Deckenpfronner Weihnachtsmarkt am Samstag, 2. Dezember 2017 (Eröffnung des Marktes um 12.00 Uhr). Die LandFrauen bewirtschaften das Marktcafé in der Seniorentagesstätte mit Kaffee und Kuchen. Im Stand der LandFrauen gibt es Weihnachtsbrezeln, Stängele, Brot und Zwiebelschmalz sowie die altbewährten Leckereien (alkoholfreier Punsch, Schupfnudeln mit Sauerkraut und Schmalzbrot). […]

Winterwanderung

Mittwoch, den 22. November 2017

Unsere Wanderung ging auf dem neuen Fuß- und Radweg nach Leonberg, den die Stadt Rutesheim gebaut hat. Bei Temperaturen die zum laufen angenehm waren, liefen wir durch die schöne Landschaft. Auf der linken Seite hatten wir die Aussicht bis Höfingen, rechte Seite war Leonberg zu sehen und vor uns der weit sichtbare Engelbergturm. Unser Ziel […]

Projekt in Hangu, Pakistan – Organisation Ärzte ohne Grenzen

Dienstag, den 21. November 2017

Sehr gespannt lauschten die über 80 ZuhörerInnen  (darunter waren auch viele Gäste und ein paar Männer) am vergangenen Montagabend der Deckenpfronnerin  Dr. Kathrin Dongus. Diese hat im Sommer 2012 die Leitung der Notaufnahme in Hangu übernommen. Im Namen der Organisation Ärzte ohne Grenzen e.V. stellte sie dieses Projekt vor und erzählte von ihren Erlebnissen dort […]

Bleibe gesund – lebe lang – stirb schnell

Sonntag, den 19. November 2017

Frau Ulla Reyle hat dieses uns alle bewegende Thema sehr kurzweilig und humorvoll referiert. So sollten wir nicht von Überalterung, sondern einer Unterjüngung in unserer Gesellschaft sprechen. Bleibe gesund, heißt unter anderem seinen älter werdenden Körper zu akzeptieren, auf Ernährung achten, moderaten Sport betreiben, einfach gut für sich selbst sorgen. Lebe lang, sich z.B. konkret […]

Natur- und Landschaftsschutzgebiet Egenhauser Kapf

Dienstag, den 14. November 2017

Ganz in unserer Nähe befindet sich das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Egenhauser Kapf und doch war es einigen Gästen so nicht bekannt. Das sollte sich nach dem Vortrag im Alten Rathaus in Mötzingen am 08.11.2017 mit  Karl-Heinz Gänßle, einem engagierten Naturschützer,  ändern. Zunächst begrüßte Heidi Morlok die vielen Gäste mit einem Gedicht über die Silberdistel, die […]

Programmvorstellung mit Weißwurstfrühstück

Samstag, den 11. November 2017

Am 17.10.2017 wurde im Rahmen eines Weißwurstfrühstücks das neue Winterprogramm 2017/2018 vorgestellt. Die Vorsitzende Ulrike Weimer informierte die Landfrauen über die anstehenden Veranstaltungen. 42 Mitglieder ließen sich das Frühstück schmecken und gleich auf das neue Programm einstimmen. Da in der Gemeinde momentan das Thema „Quartier 2020“ im Mittelpunkt steht, soll im neuen Programm dieses wichtige […]

Besuch in der Gärtnerei Büchsenstein

Samstag, den 11. November 2017

  Ein weiteres Highlight in unserem Programm war sicher der Besuch in der Gärtnerei Büchsenstein in Gäufelden. Über 30 Frauen durften bei sommerlichen Temperaturen die Anbauflächen und Gewächshäuser besichtigen. Wir wurden von Herrn Büchsenstein über den Anbau, Schädlingsbekämpfung und die Vermarktung von Gemüse und Pflanzen informiert. Über deren Vielfalt und nötige Pflege waren wir sehr […]

Herbstseminar 2017

Freitag, den 10. November 2017

  Zur jährlichen Qualifizierungsschulung am 3./4.11.2017 trafen sich Ortsvorsitzende und ihre Stellvertreterinnen im Landgut Burg in Weinstadt. Das Thema des ersten Tages hieß: „Kraftquellen für Führungskräfte – Wie können wir unser Amt mit Stabilität und Freude bewältigen“. Im Rahmen dieser Schulung bekamen die Teilnehmerinnen von Rita Reichenbach-Lachenmann wertvolle Tipps, wie wir unser Amt und unseren […]