Blog


Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Heidi Morlok wurde gemeinsam der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht. Anschließend berichtete Heidi Morlok über die Aktivitäten anhand einer Präsentation. Es waren 15 Veranstaltungen mit insgesamt 420 Teilnehmern. Das ist doch eine tolle Leistung meinte unsere Vorsitzende. Mit der Winterwanderung im Januar hat das Jahr begonnen und mit der Adventsfeier wurde es abgeschlossen. Die Vorstandschaft hatte wiederum ein interessantes, vielseitiges Programm zusammengestellt und angeboten. Heidi Morlok bedankte sich…

Weiterlesen


Annette Reif aus Aldingen berichtete am 19.02.2020 bei den LandFrauen in Mötzingen weshalb sie seit 2016 keine Kleider mehr gekauft hat. Frau Reif wuchs in einem Elternaus auf wo schwäbisch gespart, die Kleidungsstücke getragen und soweit möglich an die jüngeren Geschwister weitergereicht wurden. Als junge Erwachsene habe ich mein Konsumverhalten und das Modebewusstsein total verändert. Ich war süchtig nach neuen Kleidern und Trends. Damals gaben mir Kleider und Mode Selbstbewusstsein. Genau nach dieser Methode arbeitet…

Weiterlesen


Andrea Schricker, Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin hat am 5. Februar 2020 bei den Mötzinger LandFrauen über Geschmacksverstärker Glutamat und seine Nebenwirkungen referiert. Die Dosis macht es, so begann Frau Schricker ihren Vortrag. Zunächst erklärte sie, dass auch in natürlichen Lebensmitteln Glutamat vorhanden ist. Dabei betonte sie, dass Glutamat ein völlig natürlicher Baustein von Proteinen ist. Es kommt nicht nur, wie vermutet in Fertiggerichten vor, sondern in eiweißrechen Nahrungsmitteln, wie Hülsenfrüchte und Fleisch. Auch Walnüsse, man höre…

Weiterlesen


Louis Lefang und seine Ehefrau gaben uns am 29.01.2020 im „Alten Rathaus“ Einblicke in das Leben ihrer Heimat in Kamerun. Kamerun war von 1884 bis 1919 feutsche Kolonie. Seit fast 36 Jahren ist Kameruns Präsident Paul Biya bereits an der Macht. Nun wurde der 85-Jährige für weitere sieben Jahre im Amt vereidigt. Offiziell ist Kamerun zwar eine Mehrparteiendemokratie, doch de facto handelt es sich um einen Einparteienstaat, der von der Regierungspartei kontrolliert wird. Korruption ist…

Weiterlesen


Wie immer begannen die Mötzinger LandFrauen, die Auftaktveranstaltung im neuen Jahr, mit einer Winterwanderung (ohne Schnee) rund um Mötzingen, denn Bewegung tut Not nach dem üppigen Essen während der vergangenen Feiertage. Bei frühlingshaften Temperaturen wurde losmarschiert. Nach der Rundwanderung traf man sich, mit denen die nicht mitwandern konnten, im „Alten Rathaus“ zum gemütlichen Teil. Mit dazu passenden Gedichten wünschte unsere Vorsitzende Heidi Morlok den Anwesenden ein gesundes, friedliches „Neues Jahr“. Sie bedankte sich für die…

Weiterlesen


Am 4. Dezember 2019 trafen sich die Mötzinger LandFrauen zum Jahresabschluss im Sportheim in Mötzingen. Zahlreich sind die Gäste der Einladung gefolgt und unsere Vorsitzende Heidi Morlok freute sich über die vielen Anwesenden. Dieser Abend soll Dank und Anerkennung für die Helferinnen die im abgelaufenen Jahr an verschieden Veranstaltungen mitgewirkt und mitgeholfen haben.       Nach einem Begrüßungsgedicht und einem Lied konnten wir das leckere Advents-  und Dankeschön Essen an festlich gedeckten Tischen entspannt genießen. Anschließend…

Weiterlesen


Die Mötzinger LandFrauen laden recht herzlich am Freitag, 29.11.2019 zum Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz in Mötzingen ein. Wir verkaufen unsere leckeren Maultaschen, Apfelbrot und verschiedene Arten von Christstollen. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Beginn: 15.00 Uhr

Weiterlesen


100 Jahre Frauenwahlrecht –  die Anfänge in Württemberg Vor 100 Jahren trat das Frauenwahlrecht in Deutschland in Kraft Die Frauengeschichtswerkstatt hat mit ihrer Vorsitzenden Claudia Nowak-Walz und drei weiteren Referentinnen am 13. November einen interessanten Vortrag zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ im „Alten Rathaus“ in Mötzingen gehalten. Angela Merkel ist seit 13 Jahren Kanzlerin. Vor über 100 Jahren wäre das undenkbar gewesen, sie hätte als Frau nicht einmal wählen dürfen. 1918 änderte sich das –…

Weiterlesen


Kriminalhauptkommissar Gerhard Hollenweger hielt bei uns am 16. Oktober einen interessanten Vortrag im Alten Rathaus mit dem Thema: „Wie schützen wir uns gegen Betrüger, Abzocker usw.?“ Zunächst hat Heidi Morlok die Gäste, sowie Frau Anita Schulz, Vorständin der Raiffeisenbank Mötzingen, die den Vortrag organisiert hat, sowie den Referenten Kriminalhauptkommissar Gerhard Hollenweger recht herzlich begrüßt. Frau Schulz machte die Einführung in das Thema und erklärte, wie dreist und mit welchen Mitteln die Betrüger vorgehen. Auch unserer…

Weiterlesen


Die Einladung zur diesjährigen Muttertagsfeier, am 8. Mai 2019 war voller Geheimnisse. Sie beinhaltete nur Beginn und Ende der Veranstaltung und den Wunsch gemeinsam ein paar gemütliche Stunden im Schützenhaus in Mötzingen zu erleben, der Rest sollte eine Überraschung für die Gäste werden. Viele Frauen und Mütter konnte unsere Vorsitzende Heidi an den schön dekorierten Tischen begrüßen. Es ist eine gute und zugleich wertschätzende jährliche Tradition das Jahresprogramm mit der Muttertagsfeier abzuschließen. Es soll eine…

Weiterlesen