Blog


12. Februar 2014 - Beiträge - Allgemein - Ehningen - Autor*in

Jahreshauptversammlung

Zur Hauptversammlung im Januar 2014, konnte unsere Vorsitzende Sigrid Kilb, eine große Anzahl von Mitgliedern begrüßen. Anwesend waren auch, unsere Gymnastikleiterin  Inge Frank und der stellvertretende Bürgermeister Wilhelm Tafel. Auch sie wurden herzlich begrüßt. Sigrid bedankte sich bei allen, für das große Interesse, daß das ganze Jahr über, bei unseren Vorträgen gezeigt wurde.          Die Schriftführerin gab nochmals einen Einblick und eine Zusammenfassung, über die vielen Aktivitäten des vergangen Jahres. Die Kassiererin trug den Kassenbericht…

Weiterlesen


11. Februar 2014 - Beiträge - Ehningen - Ortsvereine - Autor*in

Buchpräsentation

Wie jedes Jahr im Januar,  waren wir zu Gast bei der Ehninger Bank. Zu diesem Abend hatten wir Frau Anke Hofmeister zu einer Buchlesung  eingeladen. Ihr Buch –  „Gesammeltes Glück“   Von Leipzig nach Stuttgart –Eine Lebensgeschichte. Die Landfrauen und Frau Hofmeister wurden von Frau Caroline von Plotho im Namen des Vorstandes der Ehninger Bank herzlich begrüßt.         Frau  von Plotho erwähnte bei dieser Begrüßung auch, dass die Ehninger Landfrauen, vor 30Jahren bei…

Weiterlesen


24. November 2013 - Beiträge - Ehningen - Autor*in

Müde vom Leben

 Wir starten in die Wintersaison 2013/2014 Müde vom Leben – Depressionen erkennen und verstehen. Dieses aktuelle Thema wurde uns von Simone Gläser auf eine sehr aufschlussreiche  verständliche und interessante Weise erörtert. Erklärungen gab es zum Thema Burnout: Einige Aussagen von Betroffene: Ich fühle mich so leer,  ich will meine Ruhe und schaff das alles nicht mehr, ich breche alle Kontakte ab und ich kann mich über nichts mehr freuen. Auch die psychischen Symptome und Anzeichen…

Weiterlesen


Eine Fahrt über die Schwäbische Alb, bei nicht  so sonnigem Wetter, brachte uns zum Schloss nach Sigmaringen. Dort wurden wir schon zu einer Schlossführung erwartet. Das Schloss ist das Wahrzeichen von Sigmaringen und wird auch das Hohenzollernschloss genannt. Das Sigmaringer- Schloss mit seinen reich ausgestatteten und prunkvollen Sälen war das Residenzschloss der Fürsten von Hohenzollern – Sigmaringen. Auch eine große Waffensammlung und viele Jagdtrophäen befinden sich im Schloss. Dieses und noch viel mehr haben wir…

Weiterlesen


So ganz in die Jahreszeit passend gab es im Juni bei uns einen Vortrag Faszination Rose. Für diesen Vortrag konnten wir Frau Kräh bei uns in Ehningen begrüßen. Frau Kräh selbst im eigenen Blumengeschäft  zu Hause und Vorsitzende der Wimsheimer  LandFrauen gab uns wertvolle Tipps: Zum Thema Rosen. Rosengewächse werden in verschiedene Gruppen eingeteilt:  In Wildrosen  und Kulturrosen. Die Rose wird die „ Königin der Blumen“ genannt. Die Zierpflanze „Rose“ wird seit          …

Weiterlesen


Am 14. Mai hieß es für uns „Willkommen in der Landeshauptstadt.“Am Hauptbahnhof stieg Frau Ortolf  zu uns in den Bus. Die Stadtführung  mit dem Bus konnte beginnen: Stuttgart- Hauptstadt des Landes Baden-Württemberg mit über 610.000 Einwohner. Sitz der baden-württembergischen Landesregierung und des Landtages. Das Stadtbild wird durch viele Weinberge, Täler(Neckartal) und Grünanlagen(Rosensteinpark und Schlossgarten) geprägt. Auch der Höhenpark Killesberg, die Weisenhofsiedlung und die Wilhelma gehören zu den großzügigen Parkanlagen der Stadt. Weiter ging die Fahrt…

Weiterlesen


Zu diesem Thema durften wir Frau Christl Hess an diesem Nachmittag bei uns begrüßen. Wozu Frauen in aller Welt in der Lage sind, versuchte uns Frau Hess am Beispiel: Wangari  Maathai die aus Afrika (südlich von Nairobi) stammende Friedensnobelpreisträgerin zu vermitteln. Ihre solide Schulausbildung bekam sie in einer Klosterschule in Kenia. Anschließend  erhielt sie ein Stipendium in den USA  und studierte später in Pittsburgh, Gießen und München. Im Jahre 1977 rief sie das Aufforstungsprojekt  „Green…

Weiterlesen


18. März 2013 - Beiträge - Ehningen - Autor*in

Gäste zum Kaffee

LandFrauen  besuchen LandFrauen! Am 5. März war es dann soweit. „Einladung angenommen“ hieß es bei den LandFrauen aus Renningen. Der Bus mit unseren Gästen wurde von  Sigrid (Vorsitzende) Frau Servay (Vertretung der Gemeinde Ehningen) und Doris (2.Vorsitzende) schon erwartet. Bei der Rundfahrt durch Ehningen gab er von Frau Servay zu den jeweiligen Standorten zum Beispiel: Firma IBM, Firma Bertrandt, der Sporthalle, dem Feuerwehrhaus, der Kirche und der Bücherei die neusten Infos. Weiter ging die Fahrt…

Weiterlesen


26. Februar 2013 - Beiträge - Ehningen - Autor*in

Herzkissen

Nicht immer müssen Herzkissen den weiten Weg (die Idee kommt aus  den USA)  hinter sich bringen. Nein, 35 fleißige LandFrauen aus Ehningen haben beschlossen:  Zu helfen!  So haben wir dieses Hilfsprojekt in unser Jahresprogramm 2013 aufgenommen. Denn wir wissen von Betroffenen wie entlastend es ist, diese Kissen nach einer OP unter dem Arm zu tragen. Am 19.Februar war es dann                soweit, (nach ausgiebiger Vorarbeit), wurde an diesem Tag zugeschnitten, genäht…

Weiterlesen


6. Dezember 2012 - Beiträge - Ehningen - Autor*in

Weißes Kraftwerk

Die  Zwiebel ein Kraftwerk mit bemerkenswertem Wirkungspotenzial. Am 27. November konnten wir Frau Antonia Rose Heilpraktikerin aus Böblingen bei uns begrüßen. Die Informationen  über die Zwiebel  „Allium cepa“ (ihr lateinischer Name) die Frau Rose an diesem Nachmittag an uns weitergab, waren für alle sehr lehrreich.“ DIE ZWIEBEL“  zählt zu den ältesten         Kulturpflanzen und ist eine Heil- und Gemüsepflanze. Sie stammt aus Asien und wurde von den Römern nach Europa gebracht. Ihre Heilwirkungen: Zwiebel…

Weiterlesen