Archiv der Kategorie ‘Deckenpfronn‘

Im Gedenken an Else Landes

Sonntag, den 10. Januar 2021

Am 19. Dezember 2020 – kurz vor Weihnachten – verstarb Else Landes unerwartet im Alter von 85 Jahren. Else war LandFrau mit Herzblut. Im Jahr 1976 war sie Mitgründerin unseres LandFrauenvereins Deckenpfronn und gleichzeitig bis 1999 als Schriftführerin und als Kassiererin bis 2005 tätig. Danach stand sie noch regelmäßig als Kassenprüferin zur Verfügung. Wir sind […]

Bildungsprogramm 2021

Freitag, den 6. November 2020

Unser Bildungsprogramm für das kommende Jahr 2021 ist nun an alle unsere Mitglieder verteilt worden. Weitere Exemplare für Interessierte liegen im Deckenpfronner Rathaus aus. Als kleine Entschädigung, weil wir uns in der vergangenen Zeit nicht mehr treffen konnten, haben wir eine Mund – Nasen – Schutz – Maske mit dem Logo der LandFrauen beigefügt. Auch […]

LandFrauen besuchen LandFrauen

Montag, den 24. Februar 2020

Am heutigen Montagnachmittag durften wir die LandFrauen aus Oberjesingen im Kornsaal unserer extra für den Rosenmontag dekorierten Zehntscheuer begrüßen. Die meisten Damen waren mit lustigen Fasnetshütchen verschönert. Zuerst erklärte Alt-Bürgermeister Kuppler sehr eindrucksvoll die neu eröffnete Sonderausstellung, die sich den früheren und heutigen Gaststätten unseres Dorfes widmet. Dann gab es noch einen interessanten Rundgang durch […]

Alt werden beginnt im Kopf – Jungbleiben aber auch!

Dienstag, den 11. Februar 2020

Zu diesem interessanten und unerschöpflichen Thema war Susanne Auer bei uns am vergangenen Montagabend zu Gast. Sie setzt auf die Kraft der richtigen Gedanken. Wer sich „jung denkt“, beginnt sich jünger zu fühlen. Und wer sich jünger fühlt, strahlt das auch aus!  Mit einfachen Tipps und Übungen können wir lernen, diese Gedanken in den Alltag […]

Podo – Orthesiologie – starke Füße als Fundament für eine gute Körperhaltung

Dienstag, den 28. Januar 2020

Die uns bereits aus früheren Vorträgen  bekannte Heilpraktikerin Sonja Schenzer-Weiß war am vergangenen Montagabend zu diesem unerschöpflichen Thema bei uns zu Gast. Sie klärte uns sehr lebendig und kurzweilig  über unsere Füße, um die wir uns eigentlich erst richtig kümmern, wenn sie schmerzen, auf. Eine Änderung der Fußstatik führt unweigerlich zu Veränderungen der Körperstatik und […]

Exotische Früchte

Dienstag, den 14. Januar 2020

Exotische Früchte bereichern unseren Speiseplan! Durch die Globalisierung der Märkte, die Reisefreiheit und das Zusammenleben mit ausländischen Mitbürgern hat sich das Angebot an exotischem Obst und Gemüse im Lebensmittelregal stark verändert. Wissenswertes über Herkunft, Kultur, Gesundheit und die Verwendung in der Küche erfuhren wir am vergangenen Montagabend mit der zu uns eingeladenen Referentin Manuela Gah. […]

„Engel, gibt es die ? – brauchen wir die?….hat jeder einen Engel ?“

Mittwoch, den 11. Dezember 2019

Die für unseren vor-weihnachtlichen Abend eingeladene Referentin Anne-Rose Schwarz  löste für viele der nahezu 50 LandFrauen in sehr lebendiger und interessanter Weise in ihrem Vortrag dieses Rätsel. Sie hofft, dass am Ende des Vortrags jede glaubt, dass sie einen Engel hat. Nachdem alle mit leckerem weihnachtlichen Gebäck und Glühwein oder Traubenpunsch versorgt waren und wir […]

Recht herzlichen Dank an die vielen fleißigen Hände beim 19. Deckenpfronner Weihnachtsmarkt

Samstag, den 30. November 2019

Bereits am Freitag war Backtag. Im Gemeindebackhaus wurden fleißig Weihnachtsbrezeln und mürbe Stangen in drei Arbeitsschichten ab 8.00 Uhr gebacken. Die Backwaren wurden dann am Samstag in unserem LandFrauenstand mit großem Erfolg verkauft. Außerdem wurden  für die Hungrigen schmackhafte Krautschupfnudeln und Schmalzbrote   angeboten. Für den Durst gab es alkoholfreien „Kinderpunsch“. Das selbstgemachte delikate Zwiebelschmalz fand […]

Herzliche Einladung zum 19. Deckenpfronner Weihnachtsmarkt

Dienstag, den 19. November 2019

Die Deckenpfronner LandFrauen laden recht herzlich ein zum Deckenpfronner Weihnachtsmarkt am Samstag, 30. November 2019 (Eröffnung um 13.00 Uhr) Die LandFrauen bewirtschaften das Marktcafé in der Seniorentagesstätte mit Kaffee und Kuchen. Im Stand der LandFrauen gibt es Weihnachtsbrezeln, mürbe Stängele, Zwiebelschmalz sowie die altbewährten Leckereien (alkoholfreier Punsch, Schupfnudeln mit Sauerkraut und Schmalzbrot). Wir freuen uns […]

„Um ein Haar hätte ich meine Hochzeit verpasst“

Dienstag, den 12. November 2019

Als Maria im Jahr 1926 geboren wurde, war es noch nicht selbstverständlich, dass Frauen, zumal aus ländlichen Regionen, einen Beruf lernen. Doch sie war mutig und wurde in den 1950er Jahren  in einer Hebammenschule in Stuttgart ausgebildet. Maria Bitzer war die Mutter der von uns eingeladenen Autorin Elisabeth Eberle. Am gestrigen Montagabend lauschten nahezu 50 Frauen, […]