Blog


Herzliche Einladung zur 10. Pflanzen- und Samentauschbörse am   Samstag, 23. Oktober 2021 vor dem Seniorenzentrum am Steinhaus in Deckenpfronn von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter sind wir im Eingangsbereich. Getauscht werden können Kräuter, Stauden, Samen, Gemüse- und Topfpflanzen. Jeder kann mitbringen, was er zu viel hat und jeder kann mitnehmen, was er brauchen kann und was ihm gefällt,  keiner ist jedoch verpflichtet, selbst etwas mitzubringen. Die LandFrauen freuen sich über eine…

Weiterlesen


„Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ – am gestrigen Donnerstagnachmittag konnte nun endlich bei sonnigem Herbstwetter die mehrmals verschobene Exkursion mit unserem Altbürgermeister Winfried Kuppler stattfinden. Verdeutlicht wurde bei dem 1 ½ – stündigen Durchgang durch Deckenpfronn mit über 40 Teilnehmer*innen, dass die Konturen des mittelalterlichen Ortsbildes in Deckenpfronn wie wohl in keiner anderen Gemeinde zu erkennen sind. Im alten Dorf zog sich bis 1945 eine ca. 1,2 km lange und 1,70 m hohe Ettermauer mit aufgesetzten…

Weiterlesen


Am 23.08.2021 konnte nun die Hauptversammlung in der Seniorentagesstätte stattfinden. Der von der Schriftführerin Doris Süsser mit einer bunten Bildershow untermalte Jahresrückblick wurde im Wechsel von Vorsitzende/Schriftführerin vorgetragen. Somit konnten sich die Anwesenden an die verschiedenen Aktivitäten aus dem Jahr 2019 und was Corona bedingt noch im Jahr 2020 möglich war, erinnern. Danach wurden von Kassiererin Karin Schneider die zuvor sorgfältig geprüften Kassenberichte vorgetragen. Ihr wurde eine einwandfreie Kassenführung bestätigt. Nach Totenehrung und Bekanntgabe der…

Weiterlesen


Waldbaden – oder wie es in seinem Ursprungsland Japan heißt – Shinrin Yoku ist das absichtslose und achtsame Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Wir gehen dabei nicht in einem Waldsee schwimmen, sondern wir genießen mit weit geöffneten Sinnen die Schönheit des Waldes und staunen darüber, wie wir durch Entschleunigung Altbekanntes neu entdecken können. Das hat einen wunderbaren Effekt auf den Körper, den Geist und die Seele. Denn bereits der Anblick eines Waldes senkt Stresshormone,…

Weiterlesen


Deckenpfronner Ferienspaß mit „Rund um den Backofen“ Endlich konnten nach langer Wartezeit wieder Aktivitäten stattfinden. Zum 24. Mal kam das Sommerferienprogramm nach einem Jahr Coronapause mit den LandFrauen zustande. Jeweils 15 Kinder durften in einer Vormittags- oder einer Nachmittagsschicht im Gemeindebackhaus das Backen erlernen. Damit alles seine Richtigkeit hatte, waren sie vorher alle negativ auf Corona getestet worden. Nach dem Händewaschen ging es mit großem Elan an die „Arbeit“. Die Holz-Kuchenbretter wurden bemehlt, der Teig…

Weiterlesen


Am 19. Dezember 2020 – kurz vor Weihnachten – verstarb Else Landes unerwartet im Alter von 85 Jahren. Else war LandFrau mit Herzblut. Im Jahr 1976 war sie Mitgründerin unseres LandFrauenvereins Deckenpfronn und gleichzeitig bis 1999 als Schriftführerin und als Kassiererin bis 2005 tätig. Danach stand sie noch regelmäßig als Kassenprüferin zur Verfügung. Wir sind alle sehr froh und dankbar, dass unsere Else den LandFrauenverein bis zuletzt tatkräftig unterstützt hat. Hilfreich war oft ein guter…

Weiterlesen


6. November 2020 - Beiträge - Deckenpfronn - Autor*in

Bildungsprogramm 2021

Unser Bildungsprogramm für das kommende Jahr 2021 ist nun an alle unsere Mitglieder verteilt worden. Weitere Exemplare für Interessierte liegen im Deckenpfronner Rathaus aus. Als kleine Entschädigung, weil wir uns in der vergangenen Zeit nicht mehr treffen konnten, haben wir eine Mund – Nasen – Schutz – Maske mit dem Logo der LandFrauen beigefügt. Auch in  unserem Begleitbrief an unsere  LandFrauen und dabei sind mehrere LandMänner  steht im Vordergrund, dass „DIE HOFFNUNG ZULETZT STIRBT“ –…

Weiterlesen


Am heutigen Montagnachmittag durften wir die LandFrauen aus Oberjesingen im Kornsaal unserer extra für den Rosenmontag dekorierten Zehntscheuer begrüßen. Die meisten Damen waren mit lustigen Fasnetshütchen verschönert. Zuerst erklärte Alt-Bürgermeister Kuppler sehr eindrucksvoll die neu eröffnete Sonderausstellung, die sich den früheren und heutigen Gaststätten unseres Dorfes widmet. Dann gab es noch einen interessanten Rundgang durch unser Dorfmuseum mit verschiedenen Szenen. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Gött und unsere Vorsitzende Gertrud Weber ließen wir uns zum…

Weiterlesen


Zu diesem interessanten und unerschöpflichen Thema war Susanne Auer bei uns am vergangenen Montagabend zu Gast. Sie setzt auf die Kraft der richtigen Gedanken. Wer sich „jung denkt“, beginnt sich jünger zu fühlen. Und wer sich jünger fühlt, strahlt das auch aus!  Mit einfachen Tipps und Übungen können wir lernen, diese Gedanken in den Alltag einzubinden, und damit den „unvermeidlichen“ Schrecken des Alterns wie Vergesslichkeit, Krankheit und Siechtum, entgegenzuwirken. Gemeinsam machten wir ein paar dieser…

Weiterlesen


Die uns bereits aus früheren Vorträgen  bekannte Heilpraktikerin Sonja Schenzer-Weiß war am vergangenen Montagabend zu diesem unerschöpflichen Thema bei uns zu Gast. Sie klärte uns sehr lebendig und kurzweilig  über unsere Füße, um die wir uns eigentlich erst richtig kümmern, wenn sie schmerzen, auf. Eine Änderung der Fußstatik führt unweigerlich zu Veränderungen der Körperstatik und damit zu veränderten Belastungen der Gelenke! Mit der neurophysiologischen Therapiesohle (Podo-Sohle) kann der Fuß als Schaltzentrale angesprochen und die Haltung…

Weiterlesen